Sonderausstellungen

Neben ganzjährigen interessanten Dauer­ausstellungen in Museen und Galerien sehen Sie dort auch wechselnde Sonder­ausstellungen unterschiedlicher Thematik: Künstler und Nachwuchs­künstler der Region, jüngere Geschichte und Historisches, Wissenschaft und Experimente, Flora und Fauna, besondere (Künstler-)Persönlichkeiten und vieles mehr.

Für mehr Termine wählen Sie einfach nur einen Veranstaltungsort und/oder einen Zeitraum aus und klicken dann auf „Suche starten“!

Lübeck

Von Caspar David Friedrich bis Edvard Munch.

13.03.2023 bis 31.12.2024

Die Highlights der Sammlung im Drägerhaus: Die Bilder sollen neu in den Vordergrund rücken und den Besuchern und Besucherinnen die Kunst der Romantik bis zur Klassischen Moderne näher bringen. Von Caspar David Friedrich und Edvard Munch sind jeweils vier Werke in der Ausstellung zu sehen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Poel

Karl Christian Klasen – Lebendige Stille

02.05.2023 bis 03.03.2024

Zentrales Thema der künstlerischen Werke des Poeler Malers ist die Landschaft. Die Schau zeigte eine Auswahl seiner Malerei mit Bildmotiven wie Bäume, Boote und Kornhocken, von denen eine besondere Ruhe ausgeht.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

„Buddenbrooks im Behnhaus“

12.05.2023 bis 31.12.2024

Die Ausstellung zeigt die Kindheit der Lübecker Senatoren­söhne, deren Rebellion gegen die einengenden Normen der Zeit und die Werke der später weltberühmten Schriftsteller.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Fischland-Darß-Zingst

Wolfgang Herbert – Skulpturen

17.06.2023 bis 30.06.2025

Installation von Skulpturen aus Stahl und Eichenholz im Garten vom Neuen Kunsthaus Ahrenshoop

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Warnemünde

700 Jahre unter Rostocker Herrschaft

01.07.2023 bis 16.06.2024

Die Sonderausstellung erinnert daran, dass Heinrich der Zweite – Herr zu Mecklenburg – Warnemünde im Jahre 1323 an die Hansestadt Rostock verkauft hat. Rostock sicherte sich mit dem Erwerb den Zugang zur Ostsee. Wieviel Geld damals geflossen ist, ist nicht überliefert, nur, dass es wegen leerer Kassen notwendig wurde.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Kühlungsborn

Figur und Raum

20.08.2023 bis 28.04.2024

Mit Werken von Wolfgang Leber und Walter Kröhnke

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Flensburg

Seemannsgarn

24.09.2023 bis 10.03.2024

Die Sonderausstellung „Seemannsgarn“ nimmt die Besucher mit aufs und ins Meer. Berichtet wird Ihnen von Meerjungfrauen, Kraken und vielen anderen mystischen Seegestalten. Natürlich kommen auch die Seeleute zu Wort. Sie berichten von ihrem Alltag und den Gefahren auf dem Meer.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Flensburg

Ich sehe Was(ser), was du nicht siehst – Virtuelles Wasser begreifen

12.10.2023 bis 25.02.2024

Virtuelles Wasser ist überall im Alltag, aber was genau ist virtuelles Wasser überhaupt? Die Sonderausstellung widmet sich dem Thema mit 20 interaktiven Exponaten.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

PhänomentaNorderstr. 157-163
Fischland-Darß-Zingst

„Halle am Meer“

21.10.2023 bis 07.04.2024

„Halle am Meer“ – Eine Ausstellung, die die Werke hallescher Künstler vereint, die in Ahrenshoop einen Ort der Inspiration gefunden haben. Sie sehen Kunstwerke, die sich mit dem Thema Ostsee auseinandersetzen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Wismar

I AM A.I. – explaining artificial intelligence

21.10.2023 bis 03.03.2024

Die Sonderausstellung bietet den Besuchern 14 spannende Exponate die wissenschaftliche Konzepte der KI, KI in Kunst und Kreativität sowie KI und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen präsentieren. Interaktive Stationen ermöglichen, KI aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

phanTECHNIKUMZum Festplatz 3
Fischland-Darß-Zingst

Ulrich Knispel: Der „Fall Ahrenshoop“ 1951

21.10.2023 bis 07.04.2024

Teil der Ausstellung „Halle am Meer“ ist im Kunstkaten Ahrenshoop eine Schau zu sehen, die sich dem Studienaufenthalt von Ulrich Knirpsel widmet. Der Maler und Lehrer war gemeinsam mit seinen Studenten in Ahrenshoop. Zur Studienreise wurde eine Ausstellung mit modernen Grundsätzen organisiert, die den Unwillen der Parteifunktionäre der SED auf sich zog und einen politischen Skandal auslöste.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Zeit:

ab 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:

KunstkatenStrandweg 118347 Ahrenshoop
Rostock

Die Kröpeliner. Drei Straßen in einer Ausstellung

29.10.2023 bis 25.02.2024

Die Kröpeliner Straße ist der Inbegriff des Rostocker Stadtzentrums und besteht eigentlich aus drei eigenständigen Straßen, jede für sich mit einem eigenen Charakter. In ihrer Geschichte, die diese Sonderausstellung darstellt, war sie Handelsweg, Marktplatz, Verkehrsachse, Promenade, Einkaufsstraße und Repräsentationsort.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Kiel

Menschenbilder. Werkschau von Jan Köhler-Kaeß zum 80. Geburtstag

12.11.2023 bis 26.05.2024

Zum 80. Geburtstag des Fotografen zeigt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum eindrucksvolle Porträt­bilder. Seit seiner Kindheit fotografiert Jan Köhler-Kaeß in Kiel. Mit seinem Wirken seit Mitte der 1950er Jahre wurde er zu einem wichtigen Bild­chronisten. Gezeigt werden unter anderem Aufnahmen von Bundes- und Landespolitiker*innen wie Willy Brandt oder Heide Simonis, aber vor allem auch von den Kieler*innen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Fischland-Darß-Zingst

Ostseebad Wustrow im Spiegel – Fotografien von gestern und heute

20.11.2023 bis 13.10.2024

Wer wissen möchte, wie sich das Ostseebad im Laufe der Zeit gewandelt hat, kommt in die Ausstellung – zahlreiche Fotografien und Postkarten aus den Jahren 1900 bis 1980 veranschaulichenden den Wandel.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Rostock

Wracks – Gestrandet · Versunken · Aufgetaucht

30.11.2023 bis 29.09.2024

Im Schifffahrtsmuseum sehen Sie eine Sonderausstellung, die neben Fotos weltweit gestrandeter Schiffswracks auch aktuelle wissenschaftliche Wrackerkundungen in der Ostsee und Kleinfunde aus Wracks zusammenträgt. Mithilfe einer VR-Brille können die Besucher für eine Erkundungstour in ein Wrack “tauchen“.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

Hello Lübeck! Dialoge mit der Kunsthalle St. Annen

02.12.2023 bis 28.07.2024

Die neue Ausstellung in der Kunsthalle St. Annen ist prozesshaft angelegt und in zwei Akte gegliedert. Die Kunsthalle möchte ein Ort des lebendigen Austauschs über Kunst werden und den Dialog mit der Gesellschaft anregen. Werke aus ihrer Sammlung, deren Schwerpunkt auf der Kunst nach 1945 liegt, werden sammlungs­übergreifend Exponaten aus anderen Häusern des Lübecker Museumsverbunds gegenübergestellt. Künstler:innen wie Andreas Angelidakis, Christian Jankowski, Nezaket Ekici, Ahmet Öğüt ,Tatjana Busch, Stephanie Lüning und Benjamin Butter haben Installationen und Kunstwerke extra für die Schau geschaffen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Fischland-Darß-Zingst

Bestandsaufnahme: natürlich

03.12.2023 bis 18.03.2024

Die Ausstellung versammelt Druckgrafik und Zeichnung sowie Künstler:innenbücher und Buchojekte, die gemeinsam vom Neuen Kunsthaus Ahrenshoop und dem Künstlerhaus Lukas in der Edition Hohes Ufer Ahrenshoop herausgegeben wurden.
Mit Werken von: Christine Ebersbach, Tina Flau, Helmut Gutbrod, Wolfgang Hebert, Christian Heinze, Britta Matthies, Detlef Olschewski, Peter Rensch, Christin Wilcken
(nicht geöffnet vom 22. bis 26.12.2023)

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Kappeln

15 Jahre Kunsthaus Kappeln

07.12.2023 bis 03.03.2024

Mitglieder-Ausstellung zum 15-jährigen Bestehen des Künstlerhauses
(freier Eintritt)

Es stellen aus:
Alf Becker, Nicole Borka, Sigrid Brohr, Christiane Denkhaus, Werner Eckart, Ulla Engel, Ute Farr, Stephanie und Thomas Hartstang, Alf Hermann, Anett Herrenkind, Dorte Jaich, Betty Kersten, Maren Kötting, Georg Münchbach, Helga Noack, Sebastian Richter-Bargmann, Hans-Walter Sander, Friedhelm Scholz, Marlies Seemann-Rzadkiewicz, Sebastian Skupnik, Andreas Sunder-Plassmann, Susanne Tack, Marianne Voos, Maria Zachow Ortmann und Walter Zürcher

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

KunsthausPoststraße 5
Kühlungsborn

Cartoons: Prima Bilder

09.12.2023 bis 10.03.2024

Die besten Cartoonisten und Cartoonistinnen Deutschlands präsentieren PRIMA BILDER und möglichst ALLES-PALETTI-CARTOONS.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

KunsthalleOstseeallee 48
Flensburg

„Lieblingsstücke!“

09.12.2023 bis 01.12.2026

Die Kunsthalle zu Kiel, die zurzeit umfangreich renoviert wird, ist zu Gast auf dem Museumsberg Flensburg. Zu sehen sind, als wertvolle Leihgaben, Meisterwerke aus der Kieler Gemäldesammlung. Der Museumsdirektor Michael Fuhr konnte wählen und so hängen nun 12 Werke u. a. von Erich Heckel, Emil Nolde, Karl Schmidt-Rottluff und Asger Jorn zwischen Bildern der Flensburger Sammlung.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Wismar

Sella Hasse – Ein Leben in Bewegung

16.12.2023 bis 02.06.2024

Aus dem Nachlass der Wismarer Malerin Sella Hasse werden 50 ihrer Werke anlässlich ihres 60. Todestages ausgestellt. Thematisches Schwerpunkt ist das Thema „Bewegung“, die sich unter anderem in dynamischen Bildmotiven und Darstellungen offenbart. Die Künstlerin selbst war zeitlebens sehr mobil tätig.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Rostock

Anna Bogouchevskaia – Retrospektive, Fallen Falls

17.12.2023 bis 10.03.2024

Es ist die erste Überblicksausstellung der deutsch-russischen Bildhauerin in Deutschland.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Wismar

UNESCO-Welterbe in Mecklenburg-Vorpommern

10.01.2024 bis 29.02.2024

Eine Wanderausstellung, die die herausragenden Kulturstätten und Naturlandschaften MVs, die in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurden, präsentiert.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

WORT

17.01.2024 bis 10.03.2024

14 Positionen – Gemeinschaft Lübecker Künstler
Zusammen mit dem Günter Grass-Haus ist diese Sonderausstellung entstanden. 14 Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre eigene Position zum Thema „WORT“. Heraus kamen ganz unterschiedliche Diskurse in Fotografie, Druckgrafik, Installation, Plastik und Malerei.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

Haus EdenKönigstraße 25
Usedom

Otto Niemeyer-Holstein – Usedom im Winter

27.01.2024 bis 07.04.2024

Ein Hauptthema des Künstlers war die Küstenlandschaft der Insel Usedom, dazu gehörte auch die winterliche Landschaft, wie aufgetürmte Eisformationen am Strand. Jahrzehnte lang hat er sich damit auseinandergesetzt.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

„Grundwasser lebt!“

03.02.2024 bis 01.09.2024

Lernen Sie in dieser modernen Sonderausstellung die wichtige Ressource “Grundwasser“ näher kennen. Was macht das Grundwasser zu so einem wichtigen Schatz? Sie erfahren in der Schau Wissenswertes zu den Themen: Entstehung, nachhaltige Nutzung, Schutz und die Bedeutung als Lebensraum für Organismen. Zur Ausstellung gehören auch innovative interaktive Techniken wie zum Beispiel eine Fahrt in einem virtuellen U-Boot oder ein Augmented-Reality-Sammelspiel.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Rügen

Rügens Kreideküste – Bedeutender Inspirationsort der Romantik

03.02.2024 bis 31.12.2024

Anlässlich des 250. Geburtstags von Caspar David Friedrich entdecken die Besucher die Zeit der Romantik. Erleben Sie die Stubbenkammer als ein Ort der Inspiration für Maler, Komponisten und Poeten. Insbesondere die Epoche der Romantik mit Caspar David Friedrich als einem Vertreter der Zeit wurde von der Landschaft inspiriert.

Die Sonderausstellung ist täglich im Kreidesaal im zweiten Obergeschoss besuchbar.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Wismar

„Holy Ghosts“

16.02.2024 bis 14.04.2024

Lars Bröker schafft aus alten Zeitungen, Fotos und Papierresten detailreiche Collagen. Sie sind zu sehen im Turm von St. Marien zu Wismar. Tauchen Sie ein in surreale Welten...

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

Von hier nach dort

18.02.2024 bis 01.09.2024

Wanderausstellung zum Thema: Unterwegs mit Kompass und Navi! Jung und Alt können die verschiedenen Navigationsmittel von früher und heute kennenlernen. An zahlreichen Aktionsstationen können Navigationstechniken ausprobiert werden und eine Vielzahl historischer Objekte lädt zum Staunen ein.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Lübeck

Schiffbau in Lübeck im 20. Jahrhundert

18.02.2024 bis 30.08.2024

Zwischen 1882 und 2002 wurden in den Werften Lübecks Hunderte von Eisen- und Stahlschiffen gebaut. Der Lübecker Hafen und der Unterlauf der Trave wurden geprägt von Hellingen, Kranen und Dockbauplätzen. Die Sonderausstellung, kuratiert von Rainer Wiedemann, widmet sich den ehemaligen Werften. Nicht nur die Geschichte wird gezeigt, auch die Arbeiter bekommen ihre Aufmerksamkeit.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Flensburg

Kunst als Lebenswerk. Die Sammlung Rüdiger Wolff

25.02.2024 bis 02.06.2024

Im letzten Jahr verstarb der Schauspieler, Sänger, Moderator und Kunst­sammler Rüdiger Wolff. Sein Leben war von Literatur, Musik und Bildender Kunst geprägt. Seine Bilder­sammlung begleitete ihn in seiner Wohnung und noch zu Lebzeiten entschied er, dass die Sammlung an die Stadt Flensburg gehen soll. Zur Sammlung gehören knapp 250 Grafiken von Künstlern des 20. Jahrhunderts, u. a. dabei sind Werke von Erich Heckel, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Horst Janssen und Willi Sitte. Die Sammlung wird auf dem Museumsberg aufbewahrt und nun erstmals öffentlich ausgestellt.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Rerik

Mensch – Holz – Köpfe

03.03.2024 bis 26.04.2024

von Ursula Meyer-Trost

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

HeimatmuseumDünenstraße 4
Eckernförde

Lebensräume. Katharina Duwe und Katja Flieger

03.03.2024 bis 21.04.2024

Die beiden Künstlerinnen beschäftigen sich in ihrem Werk mit unseren architektonisch geprägten dynamischen Lebensräumen. So schafft Katharina Duwe auf großformatigen farbintensiven Malereien urbane Architektur, nächtliche Lichterszenen, Bebauung und Natur nebeneinander. Während Katja Flieger Strukturen aus Stadtplänen, Autobahnkreuze und andere Kreisläufe auseinander­nimmt und filigrane Objekte neu aufbaut und verwandelt.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Kühlungsborn

Kunstverein Rostock – Malerei, Grafik, Foto

16.03.2024 bis 05.05.2024

Die aktuell 125 Mitglieder des Kunstvereins präsentieren zeitgenössische Kunst in der Kunsthalle Kühlungsborn. Die Ausstellungsbesucher erleben eine künstlerische Vielfalt aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik, Fotografie und Installation.

Mit: Annelies Stürzekarn, Arne Boysen, Britta Naumann, Christoph Chciuk, Christoph Knitter, Felix Fugenzahn, forschungsgruppe kunst, Grit Sauerborn, Gunnar Borbe, Janet Zeugner, Katinka Pau, Maria Raeuber, Niels P. Carstensen, Petra Steeger, Steffi Böttcher, Susanne Lilienthal

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

KunsthalleOstseeallee 48
Wismar

„Barlach in Wismar" im Kunstraum St. Georgen

13.04.2024 bis 15.05.2024

Zu sehen sind in dieser Schau 12 Bronzen des Künstlers Ernst Barlach, die von der Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow ausgewählt wurden. Sie sollen einen Einblick in das plastische Werk geben.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Wismar

Packsack, Totholz, Kolibri

21.04.2024 bis 09.03.2025

Eine Ausstellung, die sich mit der Geschichte der Konsumgüter-Produktion auseinandersetzt, stellt den Besuchern die Faltboote der Wismarer Mathias-Thesen-Werft vor. Kleine Boote mit einer hölzernen Konstruktion entstanden hier und zwischen 1954 und 1990 wurde das Faltboot mehr als 75 000 Mal produziert. Erstmals werden alle Boots­typen museal präsentiert.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Veranstaltungsort:

phanTECHNIKUMZum Festplatz 3
Kiel

Die Terrakottaarmee in Kiel

01.05.2024 bis 20.05.2024

Erleben Sie den Zauber der Terrakottakrieger – eine Ausstellung, die Millionen fasziniert – und tauchen Sie ein in die Welt des ersten chinesischen Kaiser. Neben 170 Exponaten bieten informative Grafiken und Filmausschnitte Einblicke in die Ära des ersten Kaisers und seiner monumentalen Grabstätte.

Veranstaltungsort: Das Schwarze Museum Temporär – Am Germaniahafen, 24143 Kiel

In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Eckernförde

Farblicht – Klanginseln. Katja Kölle und Rolf Gerhards

05.05.2024 bis 07.07.2024

Rolf Gerhards Bildobjekte entstehen, indem er Farbe mit Schwung nach einem festgelegten Konzept mehrfach auf die Leinwand tropfen lässt. Seine Werke fangen Licht und Farben nordischer Landschaften ein. Katja Kölle schafft Klangobjekte mit geheimnis­vollen Tönen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken
Rostock

46. Landes-Pilzausstellung Mecklenburg-Vorpommern

28.09.2024 bis 29.09.2024

Größte Freilandschau von Frischpilzen in Deutschland: Beim alljährlichen Höhepunkt der Pilzsaison werden bis zu 350 Arten heimischer Großpilze frisch präsentiert (bei für Pilze günstiger Witterung).

Rahmenprogramm:

  • Pilzberatung/-bestimmung von Sammlerfunden (essbar, ungenießbar, giftig)
  • Färben von Wolle mit Pilzfarbstoffen mit Ines Jung
  • Pilz-Wissensrallye mit Glücksrad
  • Pilz-Karikaturen
  • Briefmarkenausstellung (446 Pilzarten in 1 265 Motiven aus 118 Ländern)
  • Verkauf von Pilzliteratur
  • Bastelbereich für Kinder
  • u.v.m.
Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Zeit:

10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Botanischer GartenHamburger Straße 28

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)