Heiligendamm

„Hier ist der Blick bewunderungswürdig schön, der heilige Damm bezaubert uns gänzlich“ schrieb 1766 der englische Reise­schriftsteller Thomas Nugent, lange vor der Gründung des Seebades.
Heiligendamm verzaubert noch heute. Dunkle Buchen­wälder, weißer Strand und Wellen­rauschen laden Sie zum Träumen und Entspannen ein.

Ostseebad Heiligendamm - „Weiße Stadt am Meer“Ostseebad Heiligendamm: Strand und Seebrücke
Ostseebad HeiligendammOstseebad Heiligendamm: Strand und Seebrücke

Das älteste Seebad Deutschlands – einst groß­herzogliche Sommer­residenz und begehrtes Ausflugs­ziel der feinen Gesellschaft – erstrahlt mittler­weile wieder in neuem Glanz.
Prachtvoll hebt sich das renovierte Ensemble vom Küstenwald ab, während noch einige Schmuck­stücke der Perlenkette auf ihre Erlösung warten.
Einen unvergesslichen Blick auf die „Weiße Stadt am Meer“ genießen Sie von der Seebrücke aus.
Heiligendamm – lassen Sie sich verzaubern!


Veranstaltungstipp

18.06.202218.06.2022
Historisches Anbaden

In Erinnerung an die historische Badekultur wird in Heiligendamm – dem ältesten deutschen Seebad – feierlich die Badesaison eröffnet! Musik, Tanz, Theater und Körperübungen am Strand sorgen für gute Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich in historischer Badekleidung anzuschließen!

Ort: Strand, Promenade
Zeit: ab 14:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie in der Rubrik „Veranstaltungen“.

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)