Graal-Müritz

Graal-Müritz ist eines der schönsten Seeheilbäder Mecklenburg-Vorpommerns und erstreckt sich über eine Länge von fünf Kilometern den Ostsee­strand entlang. Das Ostseebad ist umgeben von der „Rostocker Heide“, einem der größten, geschlossenen Waldgebiete an der deutschen Küste. Das gesunde Klima mit Wald- und Seeluft, die idyllische Lage als Tor zum Fischland-Darß und die Nähe zur Hansestadt Rostock machen den besonderen Reiz der 4 000 Einwohner zählenden Gemeinde aus.

weißer Strand von Graal-MüritzGraal-Müritz: Fahrgastschiff an der Seebrücke
weißer Strand von Graal-MüritzGraal-Müritz: Seebrücke in der Abenddämmerung
Seebrücke Graal-MüritzGraal-Müritz BeachvolleyballGraal-Müritz SonnenuntergangGraal-Müritz Rhododendron

Wie in vielen Fischerdörfern findet der aufmerksame Besucher auch in Graal-Müritz sehr schöne, restaurierte Fischerkaten. Diese schilf­gedeckten historischen Büdner-Häuser sind immer wieder sehenswert.

Egal ob Sie Freund mecklenburgischer Natur und Küsten­landschaft, Kurgast, Sonnen­anbeter oder FKK-Fan sind – in Graal-Müritz kommen Sie auf Ihre Kosten. Beliebt bei Einheimischen und Gästen ist die 350 Meter lange Seebrücke.
Willkommen im Urlaub an der Ostsee!


Übernachten in Graal-Müritz

Hotels | Graal-Müritz | Hotel und Restaurant Kähler

Hotel und Restaurant Kähler

Objektart: Hotels
Ort: Graal-Müritz

3 Einzel- und 10 Doppelzimmer, Restaurant (70 Plätze), Tagungs­raum (10 Plätze), haus­eigene Parkplätze

» Mehr Informationen und Bilder

zu unserer Website

Weitere Gastgeber (Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze) finden Sie in der Rubrik „Unterkunft“.


Freizeittipp

AQUADROM

 | weitere Informationen anzeigen

Das Aquadrom in Graal-Müritz ist bei jedem Wetter und an 365 Tagen im Jahr eine gute Idee für die ganze Familie! Hier gibt es jede Menge zu erleben:

  • Schwimmen und Plantschen im Ostsee­wasser
  • Saunalandschaft
  • Wellnessoase
  • Kegelbahn
  • Badmintonhalle
  • Restaurant
mehr Infos...

Veranstaltungstipp

16.06.202225.08.2022
Mit dem Fahrrad in das Ribnitzer Große Moor

Zusammen mit einem erfahrenen Wanderführer radeln und wandern Sie durch das etwa 6 000 Jahre alte Ribnitzer Moor und genießen die wunder­schöne Flora und Fauna aus unmittelbarer Nähe.

Strecke: ca. 7,5 km
Dauer: insgesamt ca. 3 Std., inkl. 70 min Fußweg

Termin: Jeden Donnerstag
Ort: Bushaltestelle (beim Caféstübchen Witt), Am Tannenhof 2
Zeit: ab 14:00 Uhr
Infos/Tickets: 038206 7030

Weitere Termine finden Sie in der Rubrik „Veranstaltungen“.

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)