Tag des Offenen Denkmals

Tag des Offenen Denkmals: Schloss Bothmer
Tag des Offenen Denkmals: Schloss Bothmer

8. September 2024

Wandeln Sie auf den Pfaden der Geschichte! Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen sich die Türen zu Museen, Archiven, Mühlen, Schlössern, Kirchen und anderen historischen Bauten.


Motto 2024: „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte”

Seit über 30 Jahren schafft der Tag des offenen Denkmals einen Raum, um bundesweit zahlreiche Bauten, Parks und archäologische Stätten in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Denkmäler sind „wahre Zeichen“ und Zeitzeugen der Geschichte z. B. einer Region, einer Gesellschaft oder bestimmter Persönlichkeiten. Der diesjährige Aktionstag beleuchtet die Frage, was ein Denkmal zu einem Wahrzeichen macht. Dieses Besondere, womit es sich hervorhebt – egal ob es offensichtlich, glanzvoll oder eher unauffällig und klein ist. Entdecken Sie unter diesem Aspekt Denkmäler neu und diskutieren Sie mit!

Rückblick
Offene Denkmale an der Ostsee 2023 (Auswahl)

Eckernförde

  • Alte Fischräucherei

Grömitz

  • Kloster Cismar

Insel Usedom

Kiel

Lübeck

Rostock

Stralsund

Travemünde

  • Seebadmuseum

Warnemünde

Wismar


(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)