Zappanale

Zappanale#28 vom 12. bis zum 16. Juli 2017

"Der Komponist der Gegenwart weigert sich zu sterben.", ein Lieblingssatz Frank Zappas. Auch 2017 gibt es auf der Galopprennbahn zwischen Kühlungsborn und Heiligendamm das wohl größte zappaeske Event der Welt.
Frank Zappa-Büste in Bad DoberanFrank Zappa-Büste in Bad Doberan
Spannend, abwechslungsreich und kontrovers ist das Wochenende, ein Cocktail aus Rock, Groove, Hohn und Spott ethnischer Mixturen, raffinierten Liedtexten und zeit­genössischer Musik unbegrenzter Horizonte - abgerundet durch Vorträge, Diskussionen, Filme und eine Ausstellung.
Zelten zur ZappanaleZappanale
Ganz nah dran und nichts verpassen - schlagen Sie Ihr Zelt auf dem Festivalgelände auf! Camping und Parken sind, wie bisher auch, für Inhaber des Festivaltickets im Preis inbegriffen. Ausreichend Toiletten und Duschen stehen gegen ein geringes Entgelt bereit.
ZappanaleZappanale
Wie schon die letzten Jahre geht es Mittwoch und Donnertag los downtown Bad Doberan, das Wochenende von Freitag bis Sonntag bleibt der Rennbahn vorbehalten.
ZappanaleZappanale

Programm Zappanale#28:

  • Mittwoch, 12. Juli
  • Opening exhibition
  • Donnerstag, 13. Juli
  • Zappnoise (DE)
  • Paul Green‘s Rockacademy (US)
  • Freitag, 14. Juli
  • Theo And The WristBand (RO)
  • Frustice (DE)
  • Kazutoki Umezu "Kiki Band" (JP)
  • Valentina Scheldhofen Ciardelli Duo (UK/SG)
  • Paul Greens RockAcademy (US)
  • Yellow Snow Crystals (DE)
  • Samstag, 15. Juli
  • Polka Streng (AUT)
  • Hildegard lernt fliegen (CH)
  • Studio Dan (AUT)
  • Dweezil Zappa (US)
  • Caballero Reynaldo (SP)
  • Sonntag, 16. Juli
  • Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp XXL (CH)
  • Chato! (DE)
  • Studio Dan (AUT)
  • Goodbye-Session
  • Jazzprojekt Hundehagen (DE)

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen