Public Viewing an der Ostsee zur Fußball-EM

Public Viewing 10. Juni bis 10. Juli 2016 – das war ein Fußballfest!

Pünktlich zu den Spielen der EM und WM versammeln sich Einheimische und Urlauber der Ostsee vor den Fernsehgeräten und Leinwänden, um die Spiele gemeinsam mit hunderten anderen Fußballbegeisterten zu erleben.
Public Viewing in Heringsdorf auf Usedom

Public Viewing-Übertragungsorte 2016

Die Übertragung der Spiele sahen Sie unter anderem hier:

Boltenhagen

  • Regenbogen Ferienanlage, Ostseeallee 54 (Großbildleinwand 2,50 x 1,80 Meter)

Fischland-Darß-Zingst

  • Prerow, Freilichtbühne

Flensburg

  • Deutsches Haus, Berliner Platz 1

Graal-Müritz

  • Musikmuschel, Dünenweg

Großenbrode

  • MeerHuus, Südstrand 10

Grömitz

  • Hall of Sports, Grömitzer Höhe 3
  • EM-Studio – Strandhalle (Großbildleinwand), Kurpromenade 56

Insel Fehmarn

  • Burger Innenstadt (4 Meter LED-Wand)

Insel Rügen

  • Regenbogencamp Göhren, Am Kleinbahnhof

Insel Usedom

  • Heringsdorf, Strand an der Seebrücke
    32 m² große LED-Videowand in der Ostsee neben der Seebrücke

Kellenhusen

  • Promenadenbuffet (Videoleinwand mit Beamer), Strandpromenade 17
  • Blue, Cocktail-Tanzbar (Videoleinwand mit Beamer), Strandpromenade 34

Kiel

  • STUDIO – Filmtheater am Dreiecksplatz, Wilhelminenstraße 10

Kühlungsborn

  • Konzertgarten West

Lübeck

  • Strandsalon, Willy-Brandt-Allee 25a/Wallhalbinsel
  • Riders Café, Leinweberstraße 4

Rostock

  • Alex, Neuer Markt 17

Rerik

  • Campingpark Ostseebad Rerik (Kinozelt, 15 m² großer Leinwand), Straße am Zeltplatz 8

Stralsund

  • Alte Brauerei (5x4 Meter große Kinoleinwand im Kühlschiff), Greifswalder Chaussee 84-85

Timmendorfer Strand

  • Musikmuschel Trinkkurhalle

Wismar

  • WONNEMAR-Foyer, Bürgermeister-Haupt-Straße 38

nach oben


Zuklappen