Internationales Kleinkunstfestival

Voraussichtlich 3. bis 6. Juni 2022
(Event 2021 leider abgesagt)

Jedes Jahr zu Pfingsten verzaubert die sonnen­verwöhnte Urlaubsinsel Usedom ihre Besucher mit einer „Reise durch die große Welt der kleinen Kunst“.

Internationales KleinkunstfestivalInternationales KleinkunstfestivalInternationales Kleinkunstfestival

Künstler aus aller Welt treffen sich zu einem inter­nationalen Wettbewerb und präsentieren ihre Shows voller Leidenschaft und Energie. Die Strand­promenade des Seebads Heringsdorf verwandelt sich in eine stimmungs­volle Festival­bühne. 2019 nahmen Künstler aus mehr als zehn verschiedenen Ländern teil.

Vom Freitag bis zum Montag erfreuen zahlreiche Auftritte aus Zauberei, Jonglage, Comedy, Pantomime, Straßen­theater und Animation das Publikum. Ca. 20 Künstler bzw. Gruppen behaupten sich an den drei Tagen in einem sparten­offenen Wettbewerb vor einer professionellen Jury.

Internationales KleinkunstfestivalInternationales KleinkunstfestivalInternationales Kleinkunstfestival

Eine besondere Veranstaltung im Rahmen des Festivals ist die Gala „Varieté am Meer“ am Samstag. Dort werden außerhalb der Wertung u. a. Preis­träger aus anderen Jahren die Möglichkeit für ihren Auftritt bekommen.
Auch in anderen Seebädern der Insel Usedom werden die Künstler des Inter­nationalen Kleinkunst­festivals bei Gast­spielen zu erleben sein.


3. bis 6. Juni 2022 (geplant)

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)