Ausstellungen

Die Vielfalt an Ausstellungen auf der Insel Usedom von kleinen Heimat­museum über technische Museen bis zum U-Boot wird Sie interessieren. Es einiges zu entdecken: Geschichtliches über das Leben und Arbeiten auf Usedom in den letzten Jahrhunderten, Informationen über prägende Persönlichkeiten, über die Entwicklung der Raketen- und Luftwaffen­technik, über Flora und Fauna der Region, Fossilien und Bernstein. Wechselnde Sonder­ausstellungen ergänzen das Angebot.

Sonderausstellungen

Erinnerungsausstellung an den Maler Eriksdun

12.03.2024 bis 06.06.2024

Sonderausstellung zur Erinnerung an den Maler Heinrich Friedrich Kröger, der seine Werke unter dem Künstlernamen “Eriksdun“ veröffentlicht hat. Zu seinem umfangreichen und vielseitigen Œuvre gehören 1300 Originalbilder (500 wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört), Holz- und Linolschnitte, Seriengrafiken, Drucke, Reproduktionen und ähnliche Werke. Sie entstanden in einem Zeitraum von 55 Jahren. In Heringsdorf lebte er zeitweilig ab 1936 mit seiner Familie.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Künstlerfreundschaft

13.04.2024 bis 13.10.2024

Sommersonderausstellung 2024:
Künstlerfreundschaft – Clara Rilke-Westhoff (1878-1954) – Ottilie Reylaender-Böhme (1882-1965) – Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984)

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Dauerausstellungen (3)


Historisch-Technisches Museum | weitere Informationen anzeigen

Historisch-Technisches Museum

Peenemünde

Das Historisch­-Technische Museum Peenemünde hat mit seinen 1 500 m² Ausstellungs­fläche seinen Besuchern viel zu bieten:

  • Dokumente, Originalteile, Interviews und Dokumen­tationen zu den ersten Raketen­pionieren
  • Ausstellung­sabschnitt zum Fortschritt der Raketen­technik nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Flugzeuge und Hubschrauber auf dem Außen­gelände des Museums

mehr Infos

Villa Irmgard | weitere Informationen anzeigen

Villa Irmgard

Heringsdorf

Die am Anfang des 19. Jahrhunderts im neoklassizistischen Stil errichtete Villa ist nicht nur eine Gedenkstätte an den russischen Dichter Maxim Gorki. Sie ist auch ein besonderer Ort für Veranstaltungen wie:

  • Lesungen
  • kleine Konzerte
  • Theateraufführungen
  • Themenabende
  • und Filmvorführungen

mehr Infos

Atelier Otto Niemeyer-Holstein | weitere Informationen anzeigen

Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Koserow

In Lüttenort zwischen Koserow und Zempin auf Usedom lädt Sie das frühere Wohnhaus von Otto Niemeyer zu einem spannenden Rundgang ein. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben:

  • die größte zusammen­hängende Sammlung von Werken Niemeyer-Holsteins
  • Sammlung mit Werken von Marc Chagall, Gustav Seitz, Wilhelm Lehmbruck u. a.
  • Sonderausstellungen
  • Konzerte und Lesungen

mehr Infos

Veranstaltung eintragen

Sie sind Veranstalter und möchten Ihren Veranstaltungs­termin auf der www.ostsee.de bekannt geben? Informieren Sie uns!

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)