Kletter- und Erlebnispark

Raus aus dem Alltag, rein ins MAXIMUS ABENTEUER

Einfach mal abschalten, Höhenluft genießen und eine neue Perspektive gewinnen? All das können Sie im Kletter- und Erlebnispark MAXIMUS ABENTEUER! Wenn Sie lieber auf dem Boden der Tatsachen bleiben, bieten Ihnen Touren mit dem Quad, Fahrrad, Kajak oder Boot eine spannende Alternative. Wir stellen Ihnen die Highlights des Erlebnisparks vor.

Kletterpark, Quadstrecke und Seilrutsche
Kletterpark, Quadstrecke und Seilrutsche
Parcours in luftiger Höhe
Parcours in luftiger Höhe
Kletterspaß
Kletterspaß

Kletterspaß für alle

Der Hochseilgarten bietet größtes Kletter­vergnügen für Kleine und Große. Schon ab einem Alter von fünf Jahren und einer Mindest­größe von ca. 1,20 Meter darf man in alle Hochseil­abenteuer einsteigen. Kinder bis zu einem Alter von zwölf Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.
Wenn Sie den Kletterspaß lieber nur von unten verfolgen möchten, können Sie entspannt bei einem Kaffee, einer Erfrischung oder einem Snack zuschauen und Ihre Liebsten in kniffligen Situationen anfeuern. Rustikale Holzmöbel laden zum Verweilen ein.

gesichert durch die Kletterparcours
gesichert durch die Kletterparcours

Eine sichere Sache mit System

„Safety first!“ ist das oberste Gebot im Kletter- und Erlebnispark MAXIMUS ABENTEUER.

Bestens geschulte Trainer weisen den Kletterer in die Handhabung des Sicherungs­systems ein und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Das verwendete Komplett­gurtsystem ist bequem und bietet große Bewegungs­freiheit.
Der Hochseilgarten wurde vom TÜV Thüringen zertifiziert und wird durch diesen in regel­mäßigen Abständen überprüft.

Die Parcours

In sieben unterschiedlich anspruchs­vollen Parcours in vier und neun Metern Höhe balancieren, wippen, krabbeln, schwingen und springen Sie durch die Stationen – ein irres Gefühl!

Zum Abschluss erwartet jeden mutigen Kletterer eine spaßige Belohnung: die rasanten Abfahrten im Flying Fox – den bis zu 114 Meter langen Seil­rutschen.
Eines ist allen Aufgaben im Kletterpark gemein: Sie machen großen Spaß und trainieren die Koordination und das Balance­gefühl. Erfolgreich bewältigte Aufgaben stärken gleichzeitig Ihr Selbst­bewusstsein.

Der Kletter- und Erlebnispark MAXIMUS ABENTEUER in Zahlen

  • ca. 12 000 m² Gesamtfläche
  • 7 Parcours (mit unterschiedlichen Schwierigkeits­graden)
  • 40 Kletterelemente
  • 4 Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von 260 Metern
  • 2 Zentral­plattformen in 4 und 9 Metern Höhe
  • 32 Masten, 13 Meter hoch
Quadfahren in der Gruppe
Quadfahren in der Gruppe

Outdoorabenteuer gemeinsam genießen

Hinter dem ausgeklügelten Erlebnis­konzept steckt die Kombination von Aktivitäten zu Wasser, zu Land und in der Luft. So bietet MAXIMUS ABENTEUER neben dem Klettern im Hochseil­garten und dem Quadfahren auf dem hauseigenen Parcours auch geführte Touren mit dem Quad, Fahrrad, Kajak, Schlauch- und Motorboot sowie GPS-Rallyes an – z. B. als Team­training.


Urlaubsorte in der Nähe:

Heiligendamm, Kühlungsborn, Rostock, Warnemünde


Öffnungszeiten

Der Kletterpark ist bis zum Frühjahr 2023 in Winterpause.

Anschrift/Kontakt

Kletter- und Erlebnispark MAXIMUS ABENTEUER
Gewerbeallee 1
18107 Elmenhorst/Lichtenhagen

0381 7007430

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)