Karl-May-Spiele

24. Juni bis 3. September 2023

Das Abenteuer „Wilder Westen“ live erleben!

Saßen Sie schon einmal mitten in einem Indianer­überfall? – Umgeben von knallenden Colts, galoppierenden Rothäuten, großen Explosionen und packenden Zweikämpfen? Falls nicht, wird es unbedingt Zeit für einen Ausflug nach Bad Segeberg zu den Karl-May-Spielen!

Karl-May-Spiele
Karl-May-Spiele
Karl-May-Spiele

Reisen Sie in den Wilden Westen, lernen Sie Winnetou und Old Shatterhand kennen! Neben Spannung, Stunts und Feuerzauber erleben Sie auch Romantik und jede Menge Spaß. Über 80 Mitwirkende, 25 Pferde, spektakuläre Stunts und atem­beraubende Pyrotechnik garantieren in den Sommer­monaten ein einmaliges Familien­erlebnis in einem der schönsten Freilicht­theater Europas.

Indianer schreiben Theater­geschichte

Von der ersten Aufführung im Jahre 1952 bis heute zählt das Theater am Kalkberg schon über zehn Millionen Besucher – ein Grund, stolz zu sein und mit Vorfreude auf weitere Vorstellungen zu blicken.
Zahlreiche prominente Schau­spielerinnen und Schau­spieler aus Film und Fernsehen standen schon am Kalkberg auf der Bühne: Winnetou-Legende Pierre Brice spielte vier Jahre in Folge den edlen Apachen. Sein Nachfolger Gojko Mitic begeisterte in dieser Rolle 15 Jahre lang das Publikum. 2023 übernimmt wie im letzten Jahr Alexander Klaws diese Rolle, weitere Gaststars sind Sascha Hehn als Ölprinz und Katy Karrenbauer als Rosalie Ebersbach.

Karl-May-Spiele
Karl-May-Spiele
Karl-May-Spiele

Episode 2023: „Winnetou I – Blutsbrüder“

Es ist die große Zeit des Eisenbahnbaus und die Ost- und Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika sollen mit Schienen miteinander verbunden werden. Der junge Karl aus Deutschland ist an dem großen Bauvorhaben beteiligt und erhält dank seiner schmetternden Fäuste den Namen „Old Shatterhand“. Als es im Land der Apachen, in dem die neue Bahnstrecke hindurch­führen soll, einen Toten gibt, schwören Häuptling Intschu-tschuna und sein Sohn Winnetou Rache. Von diesem Unglück bis hin zur Bluts­brüderschaft ist es ein abenteuerlicher Weg, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Nachdem 2020 und 2021 die Saison leider abgesagt werden musste, gelang es den Veranstaltern an die bisherigen Erfolge anzuknüpfen: Das Karl-May-Abenteuer „Der Ölprinz“ zog im letzten Jahr fast 407 000 Zuschauer nach Bad Segeberg! Ob sich dieser Besucher­rekord in der 70. Spielzeit am Kalkberg noch steigern lässt?

Besuchen auch Sie dieses ganz besondere Sommer-Open-Air und lassen Sie sich in den „Wilden Westen“ entführen!


Urlaubsorte in der Nähe:

Grömitz, Lübeck, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Travemünde


Spielzeit

24. Juni bis 3. September 2023 im Freilichtheater am Kalkberg

Premiere am 24. Juni um 20:30 Uhr

Vorstellungen
Donnerstag bis Samstag 15:00 und 20:00 Uhr, Sonntag 15:00 Uhr

Anschrift/Kontakt

Karl-May-Spiele
Karl-May-Platz
23795 Bad Segeberg

01805 952111
(0,14 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Anruf)

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)