Museumsetage im Jagdschloss Gelbensande

Jagdschloss Gelbensande
Jagdschloss Gelbensande

Ein großherzogliches Kleinod inmitten der Natur

Mitten im Gelbensander Forst liegt das Jagdhaus Gelbensande mit seinen malerischen Türmchen und Erkern.

Die Museumsetage, die vom gemein­nützigen Verein Museum Jagdschloss Gelbensande e.V. betrieben wird, zeigt und bewahrt geschichtliches Erbe, erzählt vom Leben seiner Erbauer und restauriert das historische Inventar. Die Zeitreise beginnt mit dem Bau des Hauses in den Jahren 1885 bis 1887 und führt bis in die Gegenwart. Entdecken, bestaunen oder einfach nur genießen – das Museum begeistert Besucher mit seinem viel­fältigen Angebot:

  • Führungen
  • Ausstellungen und Konzerte
  • Schloss- und Jagdfeste
  • Trauungen im Kaminzimmer
Cabinet des Jagdschloss Gelbensande
Cabinet des Jagdschloss Gelbensande
Jagdhalle im Jagdschloss Gelbensande
Jagdhalle im Jagdschloss Gelbensande
Cabinet des Jagdschloss Gelbensande
Cabinet des Jagdschloss Gelbensande

Zurück in die Vergangenheit...

Seine Existenz verdankt das Schloss sowohl der Jagd­leidenschaft seiner Erbauer als auch der instabilen Gesundheit des Großherzogs Friedrich Franz III. von Mecklenburg-Schwerin. Vor allem seine Gemahlin, die Groß­fürstin Anastasia Michailowna Romanowa, eine Enkelin des russischen Zaren Nikolaus I., soll Einfluss auf die Entwürfe des Architekten Gotthilf Ludwig Möckel genommen haben. – Der doppel­köpfige Zaren­adler ist bis heute mehrfach in dem Haus zu entdecken.

Die großherzogliche Familie mit den Kindern Alexandrine, Friedrich Franz und Cecilie genoss die beschauliche Ruhe des Jagdhauses mehrmals im Jahr. Weitab von höfischen Zwängen empfing man die herrschaftliche Verwandtschaft und verbrachte die Zeit beim Tennis, Jagen oder bei Ausflügen nach Graal-Müritz.


Urlaubsorte in der Nähe:

Fischland-Darß-Zingst, Graal-Müritz, Rostock, Warnemünde


Öffnungszeiten des Museums

November bis April
Mittwoch bis Sonntag, auch an Feiertagen 11:00 – 16:00 Uhr
23. – 27.12. und 31.12. – 03.01. geschlossen

Mai bis Oktober
Mittwoch bis Sonntag, auch an Feiertagen 10:00 – 17:00 Uhr

Anschrift/Kontakt

Museum Jagdschloss Gelbensande
Am Schloss 1
18182 Gelbensande

038201 475

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)