Haus der Natur – Cismar

Ein liebevoll wiederaufgebautes historisches Backstein­haus beherbergt das Naturkunde­museum in Cismar. Wissen­schaftlich exakt geordnet bekommen Besucher hier eine Fülle von Informationen geliefert.

Haus der Natur – CismarNautilus in Vitrine

Betrachten Sie:

  • Mineralien
  • Versteinerungen
  • Vögel
  • Säugetiere
  • Insekten
  • Krebstiere
  • Korallen und viele mehr

Reise ins Spezialgebiet

Das Haus der Natur – Cismar überrascht mit einem außer­gewöhnlichen Spezial­gebiet, den Mollusken. Die Sammlung der Schnecken und Muschel­schalen ist umfangreich und besticht mit vielen ausgefallenen Stücken. Sie ist mit mehr als 5 000 ausgestellten Arten Deutschlands größte „Muschel“-Ausstellung.

Hier entdecken Sie Schalen von Sandkorn­größe bis zu einem Meter Länge in allen Farben und Formen. Viele Schnecken und Muscheln im Natur­museum sind echte Raritäten und zum Teil einzigartig in Europa.

grüne BaumschneckeWalzenschnecken

Die facettenreiche rein wissen­schaftliche Sammlung von Mollusken­schalen wird haupt­sächlich für Forschungs­aufgaben des Museums genutzt, ist aber auch regelmäßig in Sonder­ausstellungen zu sehen. Durch die ständige Erweiterung der Sammlung gehört sie mittler­weile zu einer der größten privaten Schnecken- und Muschel­sammlungen der Welt.

Neptunschneckengroße Meerschnecke

Tolles Bildungsangebot

Der Seminar- und Vortragsraum des Museums bietet Gruppen oder Schul­klassen die Möglichkeit, pädagogische und ökologische Arbeiten durch­zuführen. Zahlreiche pädagogische Arbeits­materialien sowie interaktive Computer­lernspiele in der Ausstellung stehen Groß und Klein zur Verfügung, um einige Tiere und Pflanzen auch mit technischer Hilfe kennenzulernen.

Museum mit Transparenz

Das Haus der Natur – Cismar lebt mit seinen Besuchern. Die Glastüren im Büro- und Bibliotheks­raum gewähren interessante Einblicke, wie das Museum funktioniert. Schauen Sie zum Beispiel den Mitarbeitern beim Sortieren und Bestimmen der Expeditionsausbeute zu.

Freier Eintritt mit der MuseumsCard

Vom 5. Juni bis 24. Oktober 2021 können Jugendliche bis 18 Jahre mit der MuseumsCard das Haus der Natur – Cismar kostenlos besuchen.


Öffnungszeiten:

Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Gruppen werden um Voranmeldung gebeten!

+++ Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten bzw. Schließungen der Einrichtungen kommen. +++

Anschrift/Kontakt

Haus der Natur Cismar
Bäderstraße 26
23743 Cismar

04366 1288

Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)