Tropenhaus Bansin

Willkommen im kleinsten Zoo Deutschlands!

An 365 Tagen im Jahr erwarten Euch im Bansiner Tropenhaus zahlreiche ausgefallene Tiere und Pflanzen zu einer spannenden Entdeckungstour durch exotische Gefilde: Rund 150 Tiere in 70 Arten haben in Bansin zwischen üppigem, tropischen Grün ihr neues Zuhause gefunden. Dazu zählen neben einer Netz- und Königspython viele bunte Frösche, Echsen – vom Grünen Leguan über Geckos bis zur Kragenechse – oder verschiedene Chamäleon- und Affenarten. Edelpapageien und australische Sittiche sorgen mit ihrem Geschnatter für eine authentische Atmosphäre.
Tropenhaus Bansin

Die Gehege sind entsprechend der neuesten Erkenntnisse zu artgerechter Tierhaltung gestaltet und den ursprünglichen Lebensbedingungen in der freien Natur nachempfunden.

Tropische Tiere und Pflanzen hautnah erleben

Auf einer rund einstündigen Führung durch die Anlage erleben Sie tropische Welten aus unmittelbarer Nähe. Sie sehen, wie lang die Zunge eines Chamäleons ist, können Pfeilgiftfrösche beim Jagen beobachten, den Unterschied zwischen Echse und Schlange fühlen und die Fingerfertigkeit eines Kapuzineräffchens bestaunen! Die faszinierenden Formen und Farben exotischer Pflanzen und ihre wohlriechenden Düfte verbreiten die passende "Wohlfühlstimmung" und ziehen Jung und Alt mit ihrer Anmut in den Bann...
Tropenhaus Bansin

Öffnungszeiten:

Oktober bis März 10:00 bis 16:00 Uhr
April bis September 10:00 bis 18:00 Uhr

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen