Muschelmuseum Heringsdorf

Das erste private Museum in Mecklenburg-Vorpommern lädt Sie auf der Seebrücke in Heringsdorf zu einer Entdeckungstour durch die bezaubernde Welt der Muscheln, Seesterne und Schnecken ein. Muschelmuseum

Etwa 3 000 verschiedene Exponate – die größte Muschel ist 75 Zentimeter lang und 95 Kilogramm schwer – zeigen die beeindruckende Vielfalt von Farben, Mustern und bizarren Formen und werden Sie begeistern.

Sehr interessant sind neben Muscheln, Schnecken, Korallen, Perlen und Bernsteinen die Nautiquitäten
wie Buddelschiffe und Schiffsmodelle.

Wenn Sie sich von so viel Schönheit der Natur nicht trennen möchten, suchen Sie sich in dem kleinen Basar wunderschönen Korallen- und Bernsteinschmuck aus und nehmen ihn als Andenken mit nach Hause!


Öffnungszeiten:

Oktober bis Mai Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Juni bis September Täglich 09:00 bis 21:00 Uhr

Kontakt

Muschelmuseum Heringsdorf
Auf der Seebrücke
17424 Heringsdorf

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen