Die Blechbüchse

Am 4. Juli 1997 hob sich in diesem eigen­willigen Theaterbau zum ersten Mal der Vorhang.
Seitdem ist in der „Blechbüchse“, dem gelben Theater in Zinnowitz, das ganze Jahr über Betrieb.

Außenansicht der Veranstaltungslocation „Die Blechbüchse“

Hier erleben Urlauber und Einheimische Theater, Musik und Literatur. Der Spielplan ist breit gefächert: Sie können verschiedenste Konzerte, Literatur- und Theater­veranstaltungen besuchen. Die regel­mäßigen Premieren und die Theater­inszenierungen locken ein großes Stamm­publikum. Im Sommer ergänzen viele Gastspiele von Schrift­stellern und Musikern das theater­eigene Angebot. Zur „Spezialität des Hauses“ gehören die Neujahrs­konzerte zum Jahres­wechsel.

Der GeizigeDer Zauberer von Oz

In der Spielzeit 2019/2020 stand wieder jede Menge Abwechslung auf dem Theaterplan! „War ihr wollt“ von Shakespeare, „Effi Briest“ von Fontane, „Ich will Spaß oder Wo bitte ist die Fernbedienung“ von Dirk Böhling, „Der Tartuffe“ von Molière und andere sorgen für jede Menge gute Unterhaltung. Zusätzlich begeistern die Märchen „Der Froschkönig“ nach den Brüdern Grimm oder „Der Räuber Hotzenplotz“ von John von Düffel und viele Puppen­spiele kleine und große Gäste.

TanzkompanieDie Farm der Tiere

+++ Bis auf Weiteres keine Vorstellungen +++

+++ Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten bzw. Schließungen der Einrichtungen kommen. +++

Anschrift/Kontakt

Die Blechbüchse
Seestraße 8
17454 Zinnowitz
Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)