Beach Polo World Masters Warnemünde

Warnemünder Strand als Austragungsort des Beach-Polo-Events
Warnemünder Strand als Austragungsort des Beach-Polo-Events

IceGuerilla Polo Challenge Warnemünde
9. bis 11. September 2022

Einmal im Jahr wird der Warnemünder Strand Austragungsort eines Beach-Polo-Events. Das Ostseebad verfügt über ein gigantisches Strand­areal von etwa 15 Kilometern Länge und teilweise über 100 Metern Breite, somit ein perfekter Standort für dieses sportliche Ereignis. Die Arena wird westlich der Mole in der Nähe von Leuchtturm und Teepott eingerichtet.

Pferdesportler, Trainer, Betreuer und Helfer mit ihren 50 argentinischen Polopferden sind dann für drei Tage die Stars am Strand. Pferde­liebhaber werden die Tiere aus nächster Nähe bewundern können.

Pferde im Zelt direkt am Strand
Spannende Spiele aus nächster Nähe beobachten
Spannende Spiele aus nächster Nähe beobachten

Zum Turnier treten voraus­sichtlich sechs nationale und inter­nationale Teams an.
Beim Beach-Polo bestehen die Teams – anders als beim Rasenpolo – nur aus zwei Spielern pro Mannschaft. Damit wird das beim Polo ohnehin schon entscheidende individuelle Können der Spieler noch wichtiger.

Spannende Spiele aus nächster Nähe beobachten
Rahmenprogramm für die ganze Familie
Rahmenprogramm für die ganze Familie

Das Gute daran: Sie können diesen aufregenden Sport kostenfrei erleben. Zudem wird es rund um die Beach-Polo-Arena ein abwechslungs­reiches Rahmen­programm für die ganze Familie geben.

Freuen Sie sich auf dynamische Spiele und eine beeindruckende Beach­atmosphäre bei der sandigen Variante des schnellsten Mannschafts­sports der Welt!


9. bis 11. September 2022 am Strand von Warnemünde, Höhe Leuchtturm/Teepott
Spielbeginn Freitag ab 14:00 Uhr, Samstag ab 13:00 Uhr, Sonntag ab 12:00 Uhr

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)