134. Travemünder Woche

21. bis 30. Juli 2023

Die schönste Regatta der Welt findet jedes Jahr Mitte bis Ende Juli statt. Erleben Sie in Travemünde zehn tolle Tage mit einer gelungenen Mischung aus Sport und Festival für die ganze Familie!
Ursprung der Travemünder Woche war ein Wettstreit der beiden Hamburger Kaufleute Hermann Wentzel und Hermann Dröge 1889 um eine Flasche Rotspon. Inzwischen ist die Travemünder Woche ein riesiges Segel- und Landevent mit etwa 800 Booten, zehn Tagen Festival und rund einer Million Besuchern.

Travemünder WocheTravemünder Woche

Landprogramm

Brügmanngarten

Der Brügmanngarten verwandelt sich während der Travemünder Woche in einen bunten Festival­garten mit einem abwechslungs­reichen Programm: Neben Musik, Essen und Trinken gibt es kunterbunte Kinderunterhaltung.

Strandallee & Erdinger Biergarten

Auf der Strandallee haben Sie nicht nur Gelegenheit, sich an nord­deutscher Küche und Brau­erzeugnissen zu erfreuen, sondern auch an dem wunder­schönen Blick auf den Strand und das Meer. In Richtung Trave­mündung breitet sich vor Ihnen die Welt in all ihren delikaten Facetten aus – von europäisch bis asiatisch, süß bis sauer und leicht bis deftig.
Im bayerischen Biergarten sorgen üppige Bierkrüge, Brez’n, Weißwürste und Hütten-Gaudi für echtes „Bayern-Feeling“ im hohen Norden.

Travemünder Woche

Lotsenstation/Holsten Beach Arena

Rund um den Platz an der Lotsen­station kommen an den späten Nach­mittagen und in den Abend- und Nacht­stunden die Konzert­besucher auf ihre Kosten. Kult- und Coverbands, aufstrebende Talente, Stars aus den Casting­shows und lokale Größen begeistern auf der Festival­bühne mit Rock, Pop, Funk und Soul oder Partymusik.

Medienzelt und Tornadowiese

Das Medienzelt von NDR und Lübecker Nachrichten an der Trave­promenade wird die Abende mit vielen frischen, musikalischen Acts stimmungs­voll gestalten.
Auf der Tornadowiese genießen Sie von einem Riesenrad aus einen tollen Überblick über das gesamte Veranstaltungs­gelände.

Segeln

Auf dem Seegebiet vor Travemünde werden hoch­rangige Segel­regatten ausgetragen. Vom Strand und der Mole aus haben Sie das Renngeschehen auf der Ostsee gut im Blick. Mit einem Fernglas oder auf einer Regatta­begleit­fahrt sind Sie noch näher dran.
Nehmen Sie Platz auf der Strandterrasse an der Nordermole: Hier können Sie auf Bild­schirmen und einer großen Leinwand tagsüber live und moderiert das Geschehen auf dem Wasser und abends die Bilder des Tages genießen.

Rückblick: Segel-Highlights 2022 (Auszug)

  • IDM Dyas (28.-30.07.)
  • IDM Finn-Dinghy (23.-26.07.)
  • IDM Formula Kite (28.-31.07.)
  • IDM Folkeboot (25.-28.07.)
  • WM Formula 16 (25.-28.07.)
  • EM Hobie 14 (24.-27.07.)
  • EM Hobie 16 (26.-31.07.)
  • EM Hobie Dragoon (24.-27.07.)
  • German Open J/22 (23.-25.07.)
  • iQFOiL International Games
Travemünder WocheTravemünder Woche

Beim Publikum sind die täglichen Wettfahrten auf der Segelarena Trave sehr beliebt. Hier tragen täglich wechselnde Boots­klassen packende Positions­kämpfe aus.

Travemünder WocheTravemünder Woche

Passat und Feuerwerk

Ein abendliches und inzwischen schon traditionelles Highlight ist die faszinierende „Passat Laser Performance“: Das Travemünder Wahrzeichen wird mit einer Laser- und Pyro-Show stimmungs­voll in Szene gesetzt.
Die Travemünder Woche endet am Sonntag­abend mit einem spektakulären Höhen­feuerwerk.


Programm und Eventlocations

  • Eventmeile mit Essen und Trinken, Musik und einigen Attraktionen vom Fontänenfeld an der Strand­promenade bis zur Trave-Mündung (Nordermole) und von dort bis zur Tornado-Wiese am Restaurant Marina
  • Stadtwerke Lübeck Festivalbühne
  • Holsten-Biergarten
  • Beach-Club auf dem Strand
  • Kinderunterhaltung im Brügmann­garten
  • Weindorf auf dem Rondell am Fontänenfeld
  • Travepromenade mit bayerischem Biergarten und der Präsentation der Stadtwerke Lübeck sowie dem 150 m² großen Verkaufszelt von TW-Ausstatter Marinepool
  • hochklassige Regatten (Welt-, Europa- und Deutsche Meister­schaften, Ranglisten­regatten)
  • Bürgermeister-Rennen um den Volksbank Rotspon-Cup – als Gegner von Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau hat sich ein Mitglied der Landes­regierung angekündigt
  • tägliche Illumination der Passat in den Abendstunden (ab 20:00 Uhr)
  • Feuerwerk zum Abschluss der TW

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)