Hafenflair

Ein Hauch von Freiheit und me(e)hr...

Schon im 16. Jahrhundert erstrahlte der Reriker Hafen über die Ortsgrenzen hinaus: Er war Umschlagplatz für ein florierendes Handelswesen. – Heute erleben Sie bei einem Besuch des Fischereihafens in Rerik den maritimen Charme eines alten Fischerdorfes: Hier riecht es nach frischem Fisch und Geräuchertem. Fischer legen ihre Netze zum Trocknen aus, Möwen warten auf fette Leckerbissen und kreisen laut schreiend über den vom Fischfang zurückkehrenden Kuttern.
RäucherfischFischereianleger

Eine gute Adresse zum Anlegen

Im Fischereihafen liegen die Boote der einheimischen Fischer. In den frühen Morgen­stunden verkaufen sie hier ihren fangfrischen Fisch – eine gute Adresse, falls Sie Ihr Anglerglück mal verlassen haben sollte.
Neben dem Fischereihafen liegt der städtische Haffanleger. Auf diesem Wasser­wander­rastplatz können von Mai bis September die Segler mit ihren Booten festmachen. 30 Gast­liegeplätze stehen für Yachten mit einem Tiefgang von bis zu zwei Metern zur Verfügung.
HaffanlegerHaffanleger

Ablegen und die Ostsee erkunden

Sie haben Lust auf eine Seefahrt? In Rerik haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten: Fahrgastschiffe laden zu einer Tour entlang der Halbinsel Wustrow oder auf die Ostsee ein. Natürlich können Sie vom Haffanleger auch zu den beliebten Angelfahrten starten – mit kleinen oder größeren Schiffen.

Fahrgastschifffahrt:

mehr zur Fahrgastschifffahrt ab Rerik und Abfahrtszeiten
Fahrgastschifffahrt auf dem Haff

Rund um den Hafen

Flanieren Sie auf der Haffpromenade bis zum Haffplatz am Ufer des Salzhaffes entlang! Auf dem Haffplatz verwöhnen Sie gemütliche Restaurants mit kulinarischen Köstlich­keiten, zahlreiche Cafés laden zum Verweilen ein. Die abwechslungsreichen Geschäfte sind ideal, um beim Bummeln zu entspannen und ein paar tolle Souvenirs oder ausgefallene Mitbringsel zu ergattern.
Haffpromenade mit Restaurants rund um den Haffplatz
Auch ein Spaziergang durch den nahegelegenen Kurpark lohnt sich: Hier erwarten Sie und Ihre Kids ein großzügig gestalteter Spielplatz und einzigartige Klanginstallationen, die für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen...
Im Sommer verwandeln sich der Haffplatz und der Kurpark in farbenfrohe Treffpunkte für alle Generationen: Viele kurzweilige Veranstaltungen, wie beispielsweise das traditionelle Osterfeuer, die Haff-Festtage, das Lichterfest, zahlreiche Kunst­handwerker­märkte und weitere spannende Events sorgen für Zerstreuung und bunte Unterhaltung.
Kurpark mit KlangelementenLichterfest am Salzhaff

Informationen für Wassersportler:

· Informationen zum Yachthafen (Versorgung, Liegeplätze, Tiefgang, Ansteuerung etc.)
· aktueller Seewetterbericht
· Yacht Charter Angebote, Mitsegelangebote, Skipper Training, Törn-Checkliste

nach oben


Zuklappen