Ausstellungen

Zahlreiche Museen und Ausstellungs­häuser in Lübeck laden mit verschiedenen Themen­schwer­punkten zum Entdecken ein: Ob Kunst, Literatur, Geschichte oder Natur­kunde – für jeden ist garantiert das Passende dabei. Das Angebot in Lübeck ist sehr breit gefächert. Wechselnde Sonder­ausstellungen ergänzen das Angebot.

Sonderausstellungen

Von Caspar David Friedrich bis Edvard Munch.

13.03.2023 bis 31.12.2024

Die Highlights der Sammlung im Drägerhaus: Die Bilder sollen neu in den Vordergrund rücken und den Besuchern und Besucherinnen die Kunst der Romantik bis zur Klassischen Moderne näher bringen. Von Caspar David Friedrich und Edvard Munch sind jeweils vier Werke in der Ausstellung zu sehen.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

„Buddenbrooks im Behnhaus“

12.05.2023 bis 31.12.2024

Die Ausstellung zeigt die Kindheit der Lübecker Senatoren­söhne, deren Rebellion gegen die einengenden Normen der Zeit und die Werke der später weltberühmten Schriftsteller.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Hello Lübeck!

02.12.2023 bis 28.07.2024

Die neue Ausstellung in der Kunsthalle St. Annen ist prozesshaft angelegt und in zwei Akte gegliedert. Die Kunsthalle möchte ein Ort des lebendigen Austauschs über Kunst werden und den Dialog mit der Gesellschaft anregen. Werke aus ihrer Sammlung, deren Schwerpunkt auf der Kunst nach 1945 liegt, werden sammlungs­übergreifend Exponaten aus anderen Häusern des Lübecker Museumsverbunds gegenübergestellt. Künstler und Künstlerinnen wie Andreas Angelidakis, Nezaket Ekici, Ahmet Öğüt ,Tatjana Busch und Benjamin Butter haben Installationen und Kunstwerke extra für die Schau geschaffen.

Im zweiten Teil mit dem Untertitel „Eine Ausstellung im Wandel“ ab dem 11. April sind neue Arbeiten von Constructlab, FAMED, Christian Jankowski, Stephanie Lüning und Betty Rieckmann zu sehen. Außerdem neu dabei sind eine performative Arbeit zum Riechen sowie eine Licht- und eine Glückskeks­installation.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

„Grundwasser lebt!“

03.02.2024 bis 01.09.2024

Lernen Sie in dieser modernen Sonderausstellung die wichtige Ressource “Grundwasser“ näher kennen. Was macht das Grundwasser zu so einem wichtigen Schatz? Sie erfahren in der Schau Wissenswertes zu den Themen: Entstehung, nachhaltige Nutzung, Schutz und die Bedeutung als Lebensraum für Organismen. Zur Ausstellung gehören auch innovative interaktive Techniken wie zum Beispiel eine Fahrt in einem virtuellen U-Boot oder ein Augmented-Reality-Sammelspiel.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Von hier nach dort

18.02.2024 bis 01.09.2024

Wanderausstellung zum Thema: Unterwegs mit Kompass und Navi! Jung und Alt können die verschiedenen Navigationsmittel von früher und heute kennenlernen. An zahlreichen Aktionsstationen können Navigationstechniken ausprobiert werden und eine Vielzahl historischer Objekte lädt zum Staunen ein.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Schiffbau in Lübeck im 20. Jahrhundert

18.02.2024 bis 30.08.2024

Zwischen 1882 und 2002 wurden in den Werften Lübecks Hunderte von Eisen- und Stahlschiffen gebaut. Der Lübecker Hafen und der Unterlauf der Trave wurden geprägt von Hellingen, Kranen und Dockbauplätzen. Die Sonderausstellung, kuratiert von Rainer Wiedemann, widmet sich den ehemaligen Werften. Nicht nur die Geschichte wird gezeigt, auch die Arbeiter bekommen ihre Aufmerksamkeit.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

„GRASS TANZBAR“

28.03.2024 bis 05.01.2025

Eine bisher unbekannte Seite des Literaturnobelpreis­trägers zeigt die aktuelle Ausstellung „Grass Tanzbar“: Er war ein leidenschaftlicher Tänzer. Wie sich diese Leidenschaft in Leben und vor allem Werk des Schriftstellers deutlich wird, erfahren Sie in dieser Schau. Das Besondere: Die Besucher und die Exponate kommen auf einer Drehbühne in Bewegung.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Unsere Wakenitz – 25 Jahre Naturschutzgebiet

27.04.2024 bis 02.02.2025

Die Wakenitz ist ein malerischer Nebenfluss der Trave und ein beliebtes Nah­erholungs­gebiet Lübecks. Unter Naturschutz steht die Wakenitz von Hohe Warte bis Rothenhusen seit 25 Jahren. Einer der Gründe ist die enorme Artenvielfalt. In den vergangenen Jahren haben sich Flora und Fauna gewandelt. Eine Gruppe begeisterter Naturfreunde stellt in dieser Schau die Schönheit dieses Naturschutz­gebietes vor. Sie soll aber auch zum Handeln anregen und zeigt Ursachen für den Wandel, zum Beispiel am Thema Schilf­sterben.

Standort anzeigen In Kalender eintragen Veranstaltung merken

Dauerausstellungen (11)


St.-Annen-Museum | weitere Informationen anzeigen

St.-Annen-Museum

Lübeck

Als begeisterte Museumsgänger werden Sie auf Ihrem Besuch in Lübeck kaum einen Weg finden, der am St. Annen-Museum vorbeiführt! Keine andere Ausstellung zeigt eine so einzigartige Sammlung sakraler Kunstwerke, wie. z. B.

  • mittelalterliche Schnitzaltäre
  • kostbare Tafelbilder
  • Skulpturen aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert

mehr Infos

Günter Grass-Haus | weitere Informationen anzeigen

Günter Grass-Haus

Lübeck

Wer sich für Kunst und Literatur interessiert, wird von den Exponaten im Günter-Grass-Haus begeistert sein! Die umfangreiche Sammlung dokumentiert das schrift­stellerische und künstlerische Schaffen des Literatur­nobelpreis­trägers und zeigt:

  • zahlreiche Manuskripte
  • originale Zeichnungen und Lithographien
  • Aquarelle und Radierungen

mehr Infos

Europäisches Hansemuseum Lübeck | weitere Informationen anzeigen

Europäisches Hansemuseum Lübeck

Lübeck

Das europaweit größte Museum über die Geschichte der Hanse lädt Sie zu einem Rundgang ein. Spannende Themen­schwerpunkte sorgen für einen kurzweiligen Besuch:

  • Archäologische Grabung – Geschichte Lübecks um 800
  • Stadtwerdung und Stadterweiterung – Lübeck 1226
  • Diplomatie und Politik – Hansetag in Lübeck 1518
  • Glaube und Religion 1517
  • u. v. m.

mehr Infos

Museum für Natur und Umwelt Lübeck | weitere Informationen anzeigen

Museum für Natur und Umwelt Lübeck

Lübeck

Wer sich für Naturkunde und Naturwissen­schaft interessiert, ist im Museum für Natur und Umwelt goldrichtig! Drei Themen­gebiete werden hier abgebildet:

  • die Natur­geschichte Schleswig-­Holsteins
  • Lebensräume und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Lübecker Raumes
  • aktuelle Anliegen

mehr Infos

Kunsthalle St. Annen Lübeck | weitere Informationen anzeigen

Kunsthalle St. Annen Lübeck

Lübeck

Die Kunsthalle St. Annen empfängt Sie mit

  • einzigartigen Sammlungs­beständen
  • spannenden Wechsel­ausstellungen
  • einem Kunstcafé und Kunstladen

mehr Infos

Holstentor | weitere Informationen anzeigen

Holstentor

Lübeck

Sieben interessante Themenräume informieren über

  • Wissenswertes zu Hanse, Handel und Seefahrt
  • die Geschichte des Holstentores und seine Bewaffnung
  • spätmittelalterliche Folter­instrumente

mehr Infos

Geschichtswerkstatt Herrenwyk | weitere Informationen anzeigen

Geschichtswerkstatt Herrenwyk

Lübeck

Am Rande der Lübecker Siedlung Herrenwyk können Besucher die Entwicklung des Arbeiter­stadtteils hautnah am Ort des Geschehens erleben:

  • Geschichte des Werkes und seiner Arbeiter
  • Aufarbeitung der Arbeits- und Lebens­bedingungen
  • wirtschaftliche und soziale Probleme in den 20er- und 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts
  • u. v. m.

mehr Infos

Villa Brahms | weitere Informationen anzeigen

Villa Brahms

Lübeck

Das Brahms-Institut der Musik­hochschule Lübeck ist im Besitz einer der größten privaten Brahms-Sammlungen und weiß mit seinem vielfältigen Angebot zu beeindrucken:

  • Ausstellung über Johannes Brahms
  • Sonderausstellungen
  • umfangreiche Bibliothek
  • hochkarätige Veranstaltungen

mehr Infos

Museumsquartier St. Annen | weitere Informationen anzeigen

Museumsquartier St. Annen

Lübeck

Besuchen Sie das Lübecker Museums­quartier und gehen Sie auf Tour durch die wechselhafte Geschichte der „Marzipanstadt“! Sie erfahren jede Menge Spannendes zu

  • den Themen­komplexen Glauben, bürgerliche Kultur und Moderne Kunst
  • zur Geschichte Lübecks in akustischen und visuellen Inszenierungen
  • den Schätzen der Lübecker Sammlungen

mehr Infos

Museum Behnhaus/Drägerhaus | weitere Informationen anzeigen

Museum Behnhaus/Drägerhaus

Lübeck

Eines der ungewöhnlichsten und schönsten Museen Nord­deutschlands beherbergt eine besonders umfang­reiche und detail­getreue Dokumentation vergangener Zeiten:

  • Mobiliar aus der Zeit um 1800 und des Biedermeier
  • Gemälde und Plastiken des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne
  • Grafiken und Fotografien

mehr Infos

Willy-Brandt-Haus | weitere Informationen anzeigen

Willy-Brandt-Haus

Lübeck

Das Willy-Brandt-Haus zeichnet ein facetten­reiches Bild des früheren Bundes­kanzlers und lädt sie ein zu

  • einer Ausstellung über Leben und Vermächtnis von Willy Brandt
  • Schulprojekten und Aktionen für Kinder
  • Vorträgen, Lesungen, Seminaren und Diskussionsrunden

mehr Infos

Veranstaltung eintragen

Sie sind Veranstalter und möchten Ihren Veranstaltungs­termin auf der www.ostsee.de bekannt geben? Informieren Sie uns!

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)