Sehen & Erleben –
Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

Fehmarn hat so viel zu bieten! – Spannende Museen, bunte Aquarien, alt­ehrwürdige Kirchen und ungewöhnliche Denkmäler. Unser Überblick zeigt Ihnen die schönsten Ausflugs­ziele der anmutigen Ostseeinsel.

Auf Fehmarn


St.-Nikolai-Kirche Burg | weitere Informationen anzeigen

St.-Nikolai-Kirche Burg

Fehmarn

In Burg auf Fehmarn präsentiert sich diese Schönheit in ihrer historischen Pracht. Sie beherbergt einige Kunstschätze, z. B.:

  • Hauptaltar, Flügel­altar, Blasius-Altar
  • Bronze­taufbecken
  • holzgeschnitzte Heiligenfiguren

mehr Infos

Adventure-Golf Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

Adventure-Golf Fehmarn

Fehmarn

In Meeschendorf auf der Insel Fehmarn wird Minigolf einmal ganz neu interpretiert! Auf dem Gelände empfangen Sie jede Menge Abenteuer:

  • 18 Golfbahnen (z. B. aus Kunstrasen, Holz oder Granit)
  • Piratenspielplatz
  • Café mit Panorama­terrasse

mehr Infos

Galileo Wissenswelt Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

Galileo Wissenswelt Fehmarn

Burg

In dieser Ausstellung entdecken Kleine und Große, Bastler, Tüftler und Philosophen eine ganz neue Perspektive auf praktisches Know-how und das „Wunder Erde“:

  • optische Spielereien und Täuschungen
  • inter­aktive Exponate
  • spannende Fossilien- und Mineralien­sammlung
  • u.v.m.

mehr Infos

Leuchtturm Staberhuk | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Staberhuk

Fehmarn

Der Leuchtturm Staberhuk, der immer noch im Einsatz ist, ist mit seiner malerischen Umgebung und seinem ungewöhnlichen Äußeren unbedingt einen Ausflug wert. Entdecken Sie vor Ort außerdem:

  • die Steilküste in unmittelbarer Nähe
  • eine weite Landschaft mit Rapsfeldern und Obstbäumen
  • die Wander- und Radwege

mehr Infos

Leuchtturm Westermarkelsdorf | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Westermarkelsdorf

Fehmarn

Obwohl der alte, formvollendete Leuchtturm heute nicht mehr als Leucht­feuer genutzt wird, bieten er und seine Umgebung Ausflüglern viel Sehens­wertes:

  • einen modernen Leuchtturm in unmittelbarer Entfernung
  • ideale Rad- und Wanderwege, um die Gegend zu erkunden
  • ein Naturschutzgebiet mit Aussichtsplattform und Wasservögel zum Beobachten

mehr Infos

Leuchtturm Flügge | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Flügge

Fehmarn/OT Flügge

Auf der „Sonneninsel“ Fehmarn ragt der Leuchtturm Flügge majestätisch in die Lüfte und erwartet Sie mit

  • einer wunder­schönen Aussichtsgalerie
  • dem Blick über Fehmarn bis nach Dänemark
  • einem Kaffee­garten mit Snacks

mehr Infos

Leuchtturm Strukkamphuk | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Strukkamphuk

Fehmarn

Besuchen Sie den kleinsten Leuchtturm der Insel Fehmarn. Sie erwartet außerdem:

  • der einmalige Blick zur Sundbrücke, zum Flügger Leuchtturm und auf Heiligenhafen auf dem Festland
  • ein ruhiger Ort, der ideal für eine Pause auf einer Radtour oder Wanderung ist

mehr Infos

Silo Climbing Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

Silo Climbing Fehmarn

Fehmarn-Burg

In Burgstaaken erleben Sie ein Outdoor-Vergnügen der besonderen Art – Klettern an Europas höchster Toprope gesicherten Kletter­anlage! Sie wählen aus:

  • 16 verschiedenen Routen von 5-40 Metern
  • Schwierigkeitsgrad 2-7
  • Equipment für jeden Anspruch

mehr Infos

Marienleuchte | weitere Informationen anzeigen

Marienleuchte

Fehmarn

An der Nordostecke Fehmarns erwarten der erste Leuchtturm der Insel und der Nachfolger Ihren Besuch. Bei einem Ausflug genießen Sie zudem:

  • den Ausblick in Richtung Dänemark
  • das Beobachten vorbeifahrender Schiffe
  • unberührte Natur

mehr Infos

Meereszentrum Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

Meereszentrum Fehmarn

Fehmarn

In Burg auf Fehmarn ist eine der größten Aquarien­anlagen Europas zu finden! Im Meereszentrum bieten zahlreiche Schau­aquarien vielen spannenden Bewohnern eine Heimat. Sie sehen

  • Haie, Muränen und tropische Fische
  • Korallen, Krebse und See­sterne
  • Korallengärten mit Clownfischen, Seepferdchen, giftigen Rot­feuerfischen, Stein­fischen, Kugel­fischen, Rochen u. v. m.

mehr Infos

Freizeit-/Erlebnisbad „FehMare“ | weitere Informationen anzeigen

Freizeit-/Erlebnisbad „FehMare“

Fehmarn

Im FehMare können Sie mit allen Sinnen genießen und entspannen. Erholung versprechen die Bade-, Wellness-, Fitness- oder Gourmet­welt mit einer Vielzahl an Angeboten:

  • Ostseewasser-­Innenbecken mit Wellengang
  • temperiertes Außenbecken
  • Wasser­spielzeuge und Familien­rutsche
  • Sauna und Massagen
  • Aquafitness-­Kurse

mehr Infos

SeenotRettungsMuseum Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

SeenotRettungsMuseum Fehmarn

Fehmarn/OT Burg

Im Museum und an Bord des früheren Seenotkreuzers „Arwed Emminghaus“ gibt es viel zu sehen und zu entdecken:

  • Ausstellungs­stücke aus der Seenot­rettung der letzten 150 Jahre
  • Foto- und Film­dokumente zur damaligen Arbeit an Bord
  • Kino und Kinderecke

mehr Infos

Abenteuer Übersee | weitere Informationen anzeigen

Abenteuer Übersee

Fehmarn

Im Museum „Abenteuer Übersee“ gehen Sie auf eine Weltreise von Amerika bis China. Mehr als 1 000 spannend aufbereitete Exponate bringen Ihnen Menschen, Länder und versunkene Kulturen näher:

  • historische Foto­dokumentation
  • Multimedia­präsentationen und Hörstationen
  • Sonderschau „Kurioses“

mehr Infos

Golfpark Fehmarn | weitere Informationen anzeigen

Golfpark Fehmarn

Fehmarn

Der Golfpark Fehmarn bietet Spielfreude, Erfolgs­erlebnisse und Heraus­forderungen für Golfspieler jeden Alters:

  • 18-Loch-Anlage (Par 72)
  • Kurzlochplatz (Par 56)
  • Driving Range, Pitch- und Puttinggrün
  • Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Spezial­kurse
  • Golfshop

mehr Infos

Weitere Freizeittipps


Ostsee Erlebniswelt | weitere Informationen anzeigen

Ostsee Erlebniswelt

Klaustorf bei Heiligenhafen

Die Ostsee Erlebniswelt führt Sie in verschiedenen Themen­komplexen auf einen spannenden Rundgang durch das beliebte Binnenmeer:

  • Ausstellung über die Kreidezeit und die spätere Eiszeit
  • Fischerei- und Meeresmuseum mit Sammlungen aus der Fischerei­geschichte
  • Unterwasserwelt aus über 20 Aquarien (mit Katzenhai, giftigen Petermännchen, fliegenden Stechrochen, Plattfischen u. v. m.)
  • Kindermeereswelt

mehr Infos

Haus der Natur Cismar | weitere Informationen anzeigen

Haus der Natur Cismar

Cismar

Obwohl Cismar mit seinen 400 Einwohnern einen kaum erwähnenswerten Teil auf der Landkarte ausmacht, beherbergt das Natur­museum des Dorfes außer­gewöhnliche Ausstellungen:

  • einheimische und exotische Ausstellungs­stücke (Mineralien, Ver­steinerungen, präparierte Vögel u.v.m.)
  • Mollusken (Schnecken und Muscheln)
  • rein wissenschaftliche Sammlung von Mollusken­schalen

mehr Infos

Naturschutzgebiet Graswarder | weitere Informationen anzeigen

Naturschutzgebiet Graswarder

Heiligenhafen

Naturfans und Hobby­ornithologen sollten unbedingt einen Ausflug nach Graswarder einplanen! Auf der Halbinsel erstreckt sich mit einer Größe von etwa 230 Hektar ein wunder­schönes Naturschutz­gebiet. Dank verschiedener Angebote gewinnen Sie eine einmalige Nähe zur heimischen Tier- und Pflanzen­welt:

  • Führungen auf dem Strandwall­riegel
  • Vorträge mit Führung in die Seevogel­kolonie (in der Saison)

mehr Infos

Waldschwimmbad Lensahn | weitere Informationen anzeigen

Waldschwimmbad Lensahn

Lensahn

Sie wollen den Sommer so richtig genießen und möglichst keinen Sonnenstrahl verpassen? Dann sind Sie herzlich zu einem Besuch im Lensahner Wald­schwimmbad eingeladen:

  • 50-Meter-­Becken und Plansch­becken für Nichtschwimmer
  • Liegewiese
  • Spielplatz
  • Kiosk mit Imbiss

mehr Infos

Esel- und Landspielhof Nessendorf | weitere Informationen anzeigen

Esel- und Landspielhof Nessendorf

Nessendorf

Im Esel- und Landspielhof Nessendorf erwartet kleine und große Besucher von Mitte März bis Ende Oktober ein buntes Unterhaltungs­programm:

  • Esel zum Streicheln, Kuscheln und Putzen (Deutsche Zwergesel, Hausesel, Riesenesel)
  • Kinderspielplatz mit „Piratenschiff-Hüpfburg“
  • Spielscheune mit der Strohburg
  • Goldwaschen in der Mine
  • Kaffeegarten und Restaurant

mehr Infos

Oldenburger Wallmuseum | weitere Informationen anzeigen

Oldenburger Wallmuseum

Oldenburg in Holstein

Das bedeutendste archäologische Boden­denkmal hält für Besucher jede Menge Überraschungen bereit:

  • Backhaus und Reetdach-Scheunen im Stil eines holsteinischen Bauern­hofes
  • Ausstellung über alle Bereiche des damaligen Lebens
  • Café im Museumshof
  • Wanderwege in der Auen­landschaft im Wall­vorfeld

mehr Infos

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)