Wismarer Hafenfest

Jedes Jahr im Juni ist es wieder soweit: Anlässlich des Wismarer Hafenfests steuern viele alte und neue, große und kleine Segelschiffe aus verschiedenen Ostseeanrainern die beliebte Hansestadt an.
Das Programm ist vielfältig und begeistert kleine und große Leute: An Bord alter Traditions­segler wie dem Segelschoner "Atalanta" und der "Wissemara", einem Nachbau der Poeler Kogge, können Sie zu spannenden Ausfahrten in die Wismarbucht starten und Hanse­geschichte zum Anfassen erleben. Einheiten der Marine und Behördenfahrzeuge laden zur Besichtigung ein.
Wismarer HafentageWismarer Hafentage
Auf mehreren Bühnen gibt es Musik, Theater und Aktionen aus allen Genres. Sportliche Wettkämpfe bei der Fassregatta oder den alten Herren in den Optimisten ihrer Kinder sorgen für Spaß beim Mitmachen und Zuschauen. Lassen Sie sich von dem bunten Gewusel an Land und auf dem Wasser in den Bann ziehen! Am Samstagabend steigt ein beeindruckendes Höhenfeuerwerk in den Nachthimmel über dem Alten Hafen.
Alle Besucher und Gäste – ob zu Wasser oder zu Lande, von nah oder fern – sind herzlich willkommen!
Wismarer HafentageWismarer HafentageWismarer Hafentage

Rückblick: Geschichte des Wismarer Hafens

Der erstmalig im Jahr 1211 erwähnte Hafen der Hansestadt Wismar ist das Tor zur Ostsee und das Bindeglied zur Welt. Der Hafen hat die Stadt wachsen lassen und zu wirtschaftlicher Größe geführt.
Um 1400 gab es in der Stadt 182 Brauereien und damit im Verhältnis zur Einwohnerzahl die größte Brauereidichte an der Ostsee. Viele Bierfässer rollten an Bord der im Alten Hafen liegenden Lastensegler und waren der Exportschlager.
Wismarer HafentageWismarer Hafentage
Die Seeleute waren geachtet und wohlhabend und bauten sich mit der Nikolaikirche eines der höchsten Kirchenschiffe in Ostdeutschland. Und so ist diese Seefahrerkirche immer noch eine markante Landmarke, um einlaufenden Schiffen den sicheren Weg in den Hafen zu weisen. – Zum Beispiel, wenn wieder das beliebte Wismarer Hafenfest angekündigt ist...
26. Hafenfest der Hansestadt Wismar - 08. bis zum 11. Juni 2017

Öffnungszeiten:
Donnerstag 13.00-22:00 Uhr
Freitag und Samstag 10:00-01:00 Uhr
Sonntag 10:00-18:00 Uhr


Highlights:
Traditionelles Fassrollen vom Schabbelhaus bis hinunter zum Hafen, Freitag ab 16:30 Uhr
Donnerstag bis Sonntag Fahrgeschäfte und bunte Unterhaltung
Freitag und Samstag ab 18:30 Uhr Partystimmung mit Ostseewelle HIT-RADIO auf zwei Bühnen
Drachenbootrennen (Samstag ab 11:45 Uhr)
Höhenfeuerwerk (Samstag)
OPTI-PANIC-RACE

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen