Hafenrundfahrt

Erkunden Sie das Ostseebad von der Wasserseite aus und gehen Sie auf große Hafen­rundfahrt oder eine Mini-Kreuzfahrt auf der Ostsee! Mehrere Fahrgastschiffe haben ihren Liegeplatz am Alten Strom zwischen Bahnhofsbrücke und Molenfuß oder am Neuen Strom in der Nähe der Hohe-Düne-Fähre und der Kreuzfahrtschiffe und bieten verschiedene Touren an.
Hafenrundfahrt ab Ostseebad WarnemündeHafenrundfahrt ab Ostseebad Warnemünde

Küstenspaßfahrt für die ganze Familie

(in der warmen Jahreszeit)
Ostsee-Cruising bietet einen unvergesslichen Kurztrip für die ganze Familie: Mit einem Motorboot unternehmen Sie von Warnemünde aus eine spannende Fahrt über die Ostsee! Erleben Sie das Meer hautnah, genießen den Wind in Gesicht und Haaren und den wunderschönen Blick auf Ihren Urlaubsort vom Wasser aus (für Familien geeignet)!
Tipp: Fotoapparat mitnehmen!

Mehr Infos...


Hafenrundfahrt

(ganzjährig, im Winter nur am Wochenende und nur bei eisfreier Warnow)
Durch den Rostocker Hafen werden verschiedene Fahrten angeboten. Los geht es je nach Tour am Alten oder am Neuen Strom. Der Kapitän erzählt Ihnen unterwegs Wissenswertes über die Hansestadt und die Landmarken, die Sie mit dem Schiff passieren.

In den Überseehafen

Vorbei an der Warnemünder Werft geht es in den Überseehafen. Sie sehen Kreuzfahrtschiffe und Skandinavienfähren (je nach Jahres- und Tageszeit), Frachter, die be- oder entladen werden, Schiffbauhallen und Silos aus nächster Nähe.

In den Stadthafen

Im Pendelverkehr bringen Sie die Schiffe von Warnemünde in den Stadthafen und zurück. Sie passieren die Schiffbauhallen der Werft, den IGA Park, den Fischereihafen, die Anleger der Skandinavienfähren und das Gehlsdorfer Ufer.
Sie können in Rostock absteigen, um zum Beispiel im Stadthafen gemütlich einzukehren oder die Hansestadt zu erkunden, und mit dem nächsten Schiff oder der S-Bahn wieder zurück nach Warnemünde fahren!

"Ostsee-Minikreuzfahrt"

(Ende März bis Ende Oktober)
Lassen Sie sich den frischen Seewind um die Nase wehen und statten Sie mit einem Fahrgastschiff den benachbarten Ostseebädern Graal-Müritz oder Kühlungsborn einen Besuch ab! Das Schiff legt dort an den Seebrücken an. Sie können einen kleinen Abstecher in den Ort machen und mit dem nächsten Schiff zurück fahren oder einfach an Bord sitzen bleiben und wieder den Blick auf die vorüberziehende Küste genießen. Mit und ohne Landgang sind diese Touren ein tolles Erlebnis.
Unser Tipp – One-Way: Kombinieren Sie die Schiffsfahrt mit einer Radtour! Nehmen Sie Ihr Fahrrad mit und legen Sie die Hin- oder Rückfahrt an Land zurück!

nach oben


Zuklappen