Suche Fanclub

Kaufhof und Stralsund

Im Jahre 2004 feierte die Kaufhof Warenhaus AG ihr 125-jähriges Bestehen. Nur wenigen ist bekannt, dass die Wiege des großen Konzerns in Stralsund stand.
Der Kaufmann Leonhard Tietz eröffnete am 14. August 1879 in der Stralsunder Ossen­reyerstraße ein „Garn-, Knopf-, Posamentier- und Woll-Waren-Geschäft“.

Sein ökonomisches Grundrezept lautete: „feste Preise, kleiner Aufschlag, großer Umsatz“. Alles war mit Preisen ausgezeichnet und musste bar bezahlt werden. Tietz kalkulierte zudem seine Preise schärfer als die Konkurrenz und setzte auf dauerhaft günstige Angebote und höheren Umsatz.

Das erste Geschäft in der Stralsunder Ossenreyer StraßeLeonhard Tietz mit seiner EhefrauLeonhard Tietz mit seiner Ehefrau

Sein Konzept ging auf – die revolutionären Neuerungen stießen bei den Kunden auf breite Akzeptanz. Das Geschäft boomte und Tietz eröffnete weitere und größere Läden. Der Kaufmann verlagerte 1891 den Sitz nach Köln und begann mit dem Aufbau eines Filial­systems. 1905 gründete Tietz die Leonhard Tietz AG.
Von den Nazis 1933 enteignet, emigrierte die Familie ins Ausland und wagte 1953 unter dem Namen „Kaufhof AG“ einen Neuanfang. Seit 1989 heißt das Unternehmen „Kaufhof Warenhaus AG“.

Urlaubs-Angebote

63 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, uvm. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen