St.-Marienkirche

Die Kirche St. Marien zu Stralsund wurde im Jahr 1298 erstmals erwähnt. Die drei­schiffige Basilika mit Querhaus, westlichem Pseudo­querhaus, Chorumgang und Kapellen­kranz gilt als Meisterwerk der Spätgotik im mittel­europäischen Raum.

St.-Marienkirche

Vom ursprünglichen Bau stürzt 1382 der Kirchturm ein und zerstört Chor und Teile des Langhauses. 1416 wird der Grundstein zu dem eindrucks­vollen Westwerk gelegt. Dieses ist aus zwei Seiten­hallen und dem über­ragenden Mittelturm, den vier kleine Treppen­türme flankieren, zusammengefügt.
Der Hauptturm trägt bis 1647 einen spitzen Helm, mit dem die Kirche eine beachtliche Höhe von über 150 Metern erreicht. Ein durch Blitzschlag verursachter Brand vernichtet ihn. Erst 1708 wird die breite Barockhaube fertig­gestellt.
Von 1807 bis 1810 dient die Marien­kirche den französischen Besatzungs­truppen als Kaserne und Heumagazin.

Orgel in der St.-MarienkircheAltar der St.-Marienkirche

Die nahezu 100 Meter lange und im Mittel­schiff stolze 32,5 Meter hohe Kirche vermittelt im Innern einen gewaltigen Raum­eindruck.

Von der einstigen reichen Innen­ausstattung ist heute nur noch wenig erhalten. Sehenswert sind die Stellwagen­orgel, die Grabsteine und die Epitaphien im Chorumgang und Querschiff, das barocke Tauf­gehäuse aus dem Jahre 1738, das Grabmal des Grafen von Lilljenstedt, der Marmor­taufstein und die drei Renaissance­kronleuchter.

Steigen Sie die 366 Stufen des 104 Meter hohen Turmes in der Stralsunder Altstadt hinauf und genießen Sie den wunder­schönen Blick über die Stadt, die Insel Rügen und die Ostsee!


Öffnungszeiten:

Mai bis September 
Täglich 09:30-17:30 Uhr

Oktober 
Täglich 10:00-16:00 Uhr

November bis März 
Montag bis Freitag 10:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr, Samstag 10:00-12:00 Uhr, Sonn- und Feiertage ca. 11:00-12:00 Uhr

April
Täglich 10:00-17:00 Uhr

Während des Gottesdienstes sind keine Kirchen­besichtigungen möglich!

Gottesdienst
Sonn- und Feiertage 10:00 Uhr

Kirchenführungen
Juli bis September
Montag bis Freitag um 13:00 Uhr und Samstag um 11:00 Uhr

Gewölbeführungen
Juli bis September
Dienstag um 15:00 Uhr und Donnerstag um 15:30 Uhr

+++ Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen des Programms, der Öffnungszeiten bzw. zu Schließungen der Einrichtungen kommen. +++

Anschrift/Kontakt

St. Marienkirche Stralsund
Marienstraße 16
18349 Stralsund

03831 298965



Veranstaltungen vor Ort

04.08.202104.08.2021
Stralsunder Orgelkonzerte

Traditionelle Sommer-Orgelkonzerte, jeden Mittwoch in einer der drei Kirchen St. Nikolai, St. Marien und St. Jakobi – heute mit Franz Raml (Rot an der Rost).

Ort: St. Marienkirche, Marienstraße
Zeit: ab 19:00 Uhr
Infos/Tickets: 03831 298965

25.08.202129.08.2021
Friedrich-Stellwagen-Orgeltage

Erleben Sie Konzerte mit international bekannten Solisten und Ensembles und genießen Sie die einzigartige Klangwelt der Musik aus Renaissance und Barock auf diesem Instrument in dem riesigen, gotischen Kirchenraum!

Ort: St. Marienkirche, Marienstraße
Infos/Tickets: 03831 298965

25.08.202125.08.2021
Stralsunder Orgelkonzerte

Traditionelle Sommer-Orgelkonzerte, jeden Mittwoch in einer der drei Kirchen St. Nikolai, St. Marien und St. Jakobi – heute mit Martin Rost.

Ort: St. Marienkirche, Marienstraße
Zeit: ab 19:00 Uhr
Infos/Tickets: 03831 298965

15.09.202115.09.2021
Stralsunder Orgelkonzerte

Traditionelle Sommer-Orgelkonzerte, jeden Mittwoch in einer der drei Kirchen St. Nikolai, St. Marien und St. Jakobi – heute mit Jean-Luc Ho aus Paris (Frankreich).

Ort: St. Marienkirche, Marienstraße
Zeit: ab 19:00 Uhr
Infos/Tickets: 03831 298965
Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)