Suche Fanclub

Rostocker Triathlon

Über 30 Jahre sportliche Höchstleistungen an der Ostsee

Anfang September fällt im IGA Park der Startschuss zum Rostocker Triathlon.
Die Sportler schwimmen in einem gekennzeichneten Bereich (Dreieckskurs 750 Meter) in der Warnow – zwei Runden auf der olympischen Distanz und eine im Sprint.
Im Anschluss wird auf zwei Rädern gestartet: Es gilt, 20 Kilometer auf der kurzen und 40 Kilometer auf der langen Distanz zurückzulegen.

WechselzoneLaufen - hier noch am Alten Strom in Warnemünde

Nur schnell die Fahrradausrüstung gegen die Laufkleidung getauscht und weiter geht’s: Die Laufstrecke führt über 10 bzw. 5 Kilometer ausschließlich durch das Parkgelände.
Feuern Sie Ihre Helden auf den letzten entscheidenden Metern noch einmal kräftig an! Ein erfahrener Moderator hält Sie über das sportliche Geschehen auf dem Laufenden. Am Rande der Veranstaltung erwartet Sie ein abwechslungs­reiches Getränke- und Snackangebot.

Zuschauer feuern die Aktiven anWechselzone - hier noch unter dem Leuchtturm Warnemünde

Die Sportler starten in vier Wettbewerben:

  • Olympische Distanz (Einzelstarter): 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
  • Olympische Staffel (mind. 2 Teilnehmer): 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
  • Sprint Distanz(Einzelstarter): 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen
  • Sprint-Staffel (mind. 2 Teilnehmer): 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen
nach dem Schwimmen schnell aufs Rad wechselnZuschauer feuern die Aktiven an

Rückblick auf einen traditionsreichen Wettbewerb

Premiere feierte die traditionsreiche Sport­veranstaltung im Juni 1983 in der Neptun­schwimmhalle: 41 Teilnehmer, darunter vier Frauen, riefen den Triathlon mit ihrem Sportsgeist mit ins Leben.

Nach zehn Jahren sportlicher Höchstleistung und konstanter Teilnehmerzahl wechselte die Kulisse – im Juni 1993 starteten die Triathleten erstmals unter freiem Himmel: Im Alten Strom in Warnemünde bezwangen die Sportler die rund einen Kilometer lange Schwimmstrecke. Nachdem die Veranstaltung 2016 aufgrund zu großer Sicherheits­bedenken abgesagt wurde, ist der IGA Park 2017 zum ersten Mal Startpunkt und Schauplatz für den Wettbewerb.

Läufer auf der Strecke - hier noch in WarnemündeLäufer auf der Strecke

Termin:

34. Rostocker Triathlon am 03. September 2017 im IGA Park Rostock

Programm:

09:00 bis 11:00 Uhr Startunterlagenausgabe im Bereich der Wechselzone (Japanischer Garten im IGA Park)
12:00 Uhr Start in den Olympischen Distanzen
13:00 Uhr Start in den Sprint-Distanzen

Urlaubs-Angebote

64 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Wetterwarnung!

Wetterwarnung Es liegen Warnungen für die folgenden Gebiete vor:
Fehmarn, Fischland/Darß/Zingst, Flensburg, Greifswald, Insel Rügen, Kiel, Lübeck, Rostock, Wismar zu den Warnungen

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, uvm. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen