32. Hanse Sail Rostock

Eine Stadt voller Segel...
10. bis 13. August 2023

Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende treffen sich in Rostock und Warnemünde Großsegler, Traditions­segler und Museumsschiffe aus aller Welt, um mit hundert­tausenden Gästen ein maritimes Volksfest der Superlative zu feiern.

Hanse Sail - Schiffe gucken in Warnemünde
Schiffe gucken
Koggen Ubena von Bremen und Wissemara zwischen den Warnemünder Molenköpfen
Koggen Ubena von Bremen und Wissemara
Großsegler auf der Ostsee
Großsegler auf der Ostsee

Die Kaikanten in Rostock und Warnemünde scheinen kaum auszureichen für die vielen Gastschiffe: Während in Rostock die Traditions­segler im Päckchen festmachen, liegen in Warnemünde große Windjammer neben Kreuzfahrt­schiffen, die im Sommer­halbjahr während ihrer Reisen über die Ostsee gern in Warnemünde Station machen.
Bummeln Sie an den Buden und Ständen an der Kaikante entlang, gehen Sie an Bord der Segelschiffe oder genießen Sie das Flair von einem Fahrgast­schiff aus! Die Kreuzliner können Sie leider nur von weitem bewundern – es sei denn, Sie haben eine Kreuzfahrt gebucht.

Höhepunkt sind die Regatten der Schoner und Rahsegler von Warnemünde nach Kühlungsborn und zurück. Wenn Sie möchten, können Sie das echte Regatta­feeling an Bord erleben und mitsegeln.
Hunderte Schiffe sind gleichzeitig unterwegs: Zwei- bis Viermaster, Museumsschiffe wie die Koggen, Dampf­eisbrecher und Raddampfer, dazu Segelyachten, Fahrgast­schiffe... – und Sie könnten mittendrin sein!

Paradefahrt
Paradefahrt
Regatta der Großsegler
Regatta der Großsegler
Großsegler Roald Amundsen
Großsegler Roald Amundsen

Die Sail in Zahlen – ein Fest der Rekorde

Rund eine Million Besucher kommen jedes Jahr im August nach Mecklenburg-Vorpommern, um das maritime Spektakel mitzuerleben, viele alte Schiffe zu sehen, Seeluft zu schnuppern und über die Festmeile zu bummeln.
Rund 200 Segler aller Größen und Klassen aus über zehn Nationen laufen den Rostocker Stadthafen, den Warnemünder Passagierkai und den Fischerei­hafen Marienehe an.
Rund 30 000 Gäste verfolgen die Hanse Sail von Bord eines Schiffes aus. Fast alle Skipper der angereisten Großsegler und Traditions­schiffe wie Barkentinen, Schoner, Briggs, Ketschs, Barkassen, Kutter und Yachten nehmen Passagiere mit und beantworteten Fragen zu Schiffen und Schifffahrt.

Ein buntes Volksfest an Land

Viele Schausteller und Gastronomen verwöhnen im Stadthafen auf einer rund vier Kilometer langen Bummel­meile die Besucher. Vor allem der inter­nationale Markt mit Händlern und Kunst­handwerk aus dem gesamten Ostseeraum lädt zum Schauen und Kosten ein.

Auf der Warnemünder Strand­promenade, der „Sail Promenade“, erwartet Sie eine bunte Händler­meile mit Schmuck, Kunsthandwerk, Kulinarischem und vielem mehr.

Fahrgeschäfte und Bummelmeile in Rostock
Bummelmeile in Rostock
Volksfest im Stadthafen
Volksfest im Stadthafen
Bummelmeile Warnemünde
Bummelmeile Warnemünde

Open-Ship, Musik von Jazz bis Rock 'n' Roll, Klassik­konzerte, Shantychöre, Gaukler, Puppen- oder Dudelsack­spieler, Tanz und Karussells – erleben Sie von Rostock bis Warnemünde die unverwechselbare Atmosphäre des größten Volks­festes Mecklenburg-Vorpommerns!
Auf den Bühnen im Rostocker Stadthafen geben nationale und inter­nationale Musikgrößen Konzerte. Dabei waren schon die Puhdys, Karat, Aura Dione, Revolverheld, 2Raumwohnung, Keimzeit, Juli und viele andere.

Am Samstagabend genießen tausende Rostocker und Gäste das fantastische Feuerwerk im Stadthafen. Nach ein paar Jahren ohne gab es 2022 auch in Warnemünde wieder ein Feuerwerk - und zwar zur Eröffnung am Donnerstagabend.


Öffnungszeiten
Donnerstag: 12:00-24:00 Uhr
Freitag: 10:00-02:00 Uhr
Samstag: 10:00-02:00 Uhr
Sonntag: 10:00-21:30 Uhr

Erlebnisbereiche

  • Stadthafen (M.A.U. Club, NDR Campus, Eventfläche am Hellingkran):
    Livemusik, Unterhaltung, Gastronomie, Handwerk, Vorführungen der Feuerwehren
  • IGA Park: Bastelstraßen, Kutterrennen, Oldtimertreffen der IG American Cars Rostock e.V.
  • Marine-Stützpunkt Hohe Düne: Besichtigung der „Iskra“ (Segelschulschiff der polnischen Marine) und der Korvette Oldenburg
  • Kurhausgarten Warnemünde: Hanse Sail Rock am Freitag- und ABBA-Tribute-Show am Samstagabend
  • Strand Warnemünde („Sport Beach Arena“): Strandsand-Kino

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)