Strandinfo

Hinein in die Fluten und sich wie ein Fisch im Wasser fühlen – die Ostsee vor Rerik lädt zum Planschen, Schwimmen und Tauchen ein! Schon seit 1820 ist der sechs Kilometer lange Strand bei Sonnen- und Badehungrigen ein beliebtes Ausflugsziel.
Badespaß im Ostseebad RerikBadespaß im Ostseebad Rerik

Strand- und Badeabenteuer für die ganze Familie

Genießen Sie Sonne, Wind und Meer – ob nun am Textilbadestrand, an FKK-Abschnitten oder mit Ihrem vierbeinigen Freund am Hundebadestrand! – Von der Steilküste im Nordosten bis hin zum Strandzugang Wustrower Hals im Südwesten erwarten insgesamt zehn Strand­abschnitte kleine und große Besucher zum ausgelassenen Badevergnügen.
von der Steilküste bis zum Wustrower Hals
Die feinsandigen Strandareale in Richtung Osten sind vor allem bei Kindern beliebt: Hier finden die jüngsten Wasserratten bestes "Material" zum Burgenbauen und Moddern. Der flach abfallende Strand ist für Familien mit kleinen Kindern ideal geeignet.
Zwischen der Seebrücke und dem Abschnitt "Schustertreppe" sorgen in der Saison die Rettungsschwimmer der DLRG für Ihre Sicherheit. Wer etwas Abwechslung vom Sonnen­baden oder Schwimmen sucht, der hat die Gelegenheit, sich auf dem Volleyballfeld auszutoben und im Team seine Kräfte zu messen.
In der Saison erleben Sie beim Yogakurs unter freiem Himmel am Strand neben der Seebrücke einmal in der Woche die absolute Entspannung und ein tolles Gefühl von Freiheit...
sicherer Badespaß im Ostseebad Rerik

Strandhighlights genießen

Der Strand verlockt zu jeder Jahreszeit zu einem Spaziergang. Wandern Sie an der wild­romantischen bis zu 13 Meter hohen, beeindruckenden Steilküste entlang! Neben einer Portion Erholung finden Sie mit etwas Glück auch Hühnergötter, Donnerkeile und Bernstein.
vielseitiges Strandvergnügen
Badefreuden der besonderen Art bietet ein Ausflug an die berühmte "Liebesschlucht". Sie ist von der Steilküste aus über eine Treppe zu erreichen: Unten angekommen, erwartet Sie ein romantischer Naturstrandabschnitt mit kleinen Steinen und weißem Sand. – Und das frische Ostseewasser prickelt so herrlich auf der Haut...!
Ein kleiner Tipp: Falls Sie Schwierigkeiten haben, die "Liebesschlucht" zu finden, sollten Sie nach einem großen Findling Ausschau halten! Er liegt majestätisch im Wasser und hat schon vielen Strandbesuchern den Weg gewiesen...
Entspannter Urlaub an der Ostsee – hier einige Bade- und Sonnentipps für Sie!

nach oben


Zuklappen