Willy-Brandt-Haus

Wo Gegenwart und Geschichte verschmelzen...

Das Willy-Brandt-Haus Lübeck ist seit September 2007 die Außenstelle der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung in Lübeck und damit der dritte Lernort für Zeitgeschichte, der nach dem Buddenbrookhaus (Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum) und dem Günter Grass-Haus einem Lübecker Nobelpreisträger gewidmet ist.
Willy-Brandt-Haus in der Hansestadt LübeckWilly-Brandt-Haus in der Hansestadt Lübeck
Es versteht sich als Ort der Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart in der Geburtsstadt des Friedensnobelpreisträgers. Zum Angebot gehören Ausstellungsführungen, Schulprojekte, Aktionen für Kinder, Vorträge, Lesungen, Seminare und Diskussionsrunden.
Durch einen Garten ist das Willy-Brandt-Haus mit dem Günter Grass-Haus verbunden: Besucher können so mit nur wenigen Schritten das Museum wechseln.
Schüler und Migranten besuchen das Willy-Brandt-Haus

Ein politisches Leben im 20. Jahrhundert:
Zeitgeschichte erleben – spannend inszeniert, multimedial und interaktiv

Wie bei niemand anderem spiegelt sich in Willy Brandts Leben die wechselvolle Geschichte Deutschlands und Europas im vergangenen Jahrhundert wider.
Das Willy-Brandt-Haus präsentiert in seiner ständigen Ausstellung Leben und Vermächtnis des Bundeskanzlers, Friedensnobelpreisträgers und Sohns der Hansestadt Lübeck: In sieben Räumen können Sie das 20. Jahrhundert auf seinen Spuren erkunden – von der Weimarer Republik bis zur Wiedervereinigung. Im Mittelpunkt stehen neben Brandts Biographie die Themen Demokratie, Menschenrechte und Frieden.

Spannende Inszenierungen und multimediale Informationsangebote greifen Willy Brandts politisches Leben auf: Besucher werden in die Mitte der Geschehnisse versetzt und erleben – dank einer interaktiven Eintrittskarte – einen faszinierenden Gang durch die Geschichte.
Sie können auch selbst aktiv werden und sich an die Regierungsbank setzen oder ans Rednerpult treten. Kurzweilige Bildgeschichten erzählen den jüngsten Besuchern, wie aus einem Arbeiterjungen ein international hoch angesehener Politiker wurde.


Öffnungszeiten:

April bis Dezember Montag bis Sonntag 11:00 bis 18:00 Uhr
Januar bis März Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr
Am 24., 25., 31.12. und 01.01. geschlossen


Öffentliche Führungen
Samstag und Sonntag um 15:00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sonderöffnungszeiten für Gruppenführungen sind nach Absprache möglich!
Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungen:
"Auf den Spuren Willy Brandts. Ein Spaziergang durch Lübeck"
Spaziergang von Willy Brandts Geburtshaus über wichtige Lebensstationen zum Willy Brandt-Haus
Start: Willy Brandts Geburtshaus in der Meierstraße 16
Ziel: Willy-Brandt-Haus in der Königstraße 21
Termine 2017: 06.05., 03.06., 01.07., 05.08., 02.09. um 11:00 Uhr


Hinweise zur Barrierefreiheit
Bei Elektrorollstühlen mit einem Gesamtgewicht von über 150 kg haben Sie die Möglichkeit, sich in einen leichteren Rollstuhl umzusetzen.
Die unterschiedlichen Ebenen können mit Hilfe einer Treppenraupe überwunden werden.

Kontakt

Willy-Brandt-Haus
Königstraße 21
23552 Lübeck

Telefon: 0451 1224250

nach oben


Zuklappen