Suche Fanclub

Museum für Natur und Umwelt

Das Museum für Natur und Umwelt bietet spannende Einblicke in die Natur­geschichte Schleswig-Holsteins sowie in die arten­reiche Tier- und Pflanzenwelt des Lübecker Raumes. Außerdem werden Sonder­ausstellungen zu verschiedenen aktuellen Themen gezeigt.

Museum für Natur und Umwelt in der Hansestadt LübeckMuseum für Natur und Umwelt in der Hansestadt Lübeck

Fossilienfunde

Prominente Ausstellungsstücke und europa­weit einzig­artig sind die fossilen Skelette der in Pampau gefundenen Wale, die vor zehn Millionen Jahren hier im Miozän­meer schwammen. Im Glasanbau im Domhof ist das 14 Meter lange Skelett eines Pottwales zu sehen, der im Dezember 1997 vor der dänischen Insel Römö strandete.

Museum für Natur und Umwelt in der Hansestadt LübeckMuseum für Natur und Umwelt in der Hansestadt Lübeck

Pflanzen und Tiere der Region

Die Dauerausstellung „Im Reich des Wassermanns“ ist eine Natur­erlebnis­ausstellung über eine ganze Etage, welche die heimischen Flüsse Trave und Wakenitz und die nahe Ostsee auf neue und ungewöhnliche Weise präsentiert.

Eine weitere Etage ist der heimischen Tierwelt gewidmet. Beobachten Sie zum Beispiel im „Gläsernen Bienen­stock“ die Honig­bienen bei der Arbeit und lernen mit Hilfe der „Lübecker Bienen­tanzuhr“ die Bienen­sprache zu verstehen!

Museum für Natur und Umwelt in der Hansestadt LübeckMuseum für Natur und Umwelt in der Hansestadt Lübeck

Steinsprechstunde und weitere Museumsangebote

Die Natur zu begreifen, war bereits das Anliegen des Lübecker Arztes Johann Julius Wal­baum, dessen Nachlass 1799 den Grundstock für das Lübecker Naturkunde­museum bildete. Damit blickt das Haus auf die längste Museums­geschichte der Lübecker Museen zurück. Es bietet eine Fülle von museums­pädagogischen Angeboten, Ferien­programmen, Vorträgen, Seminaren und Exkursionen an. Besonders interessant für Urlauber und Hobby­sammler ist die regel­mäßig statt­findende Stein­sprechstunde: Außer im Juli bietet das Museum an jedem zweiten Dienstag des Monats um 16:30 Uhr eine kompetente Bestimmung von mitgebrachten Mineralien, Fossilien und Gesteinen an.

Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit

Im Sommer 2019 wurde das Museum für Natur und Umwelt zum dritten Mal in Folge durch das Land Schleswig-Holstein für weitere fünf Jahre als „Bildungs­einrichtung für Nachhaltigkeit“ zertifiziert.
Das sogenannte „Nun“-Zertifikat („norddeutsch und nachhaltig“) zeichnet unter anderem die pädagogischen Konzepte und ökologischen und sozialen Aspekte bei der Ausstattung der Einrichtung aus.


„Wissenschafts-Schaufenster“ SCIENCE AKTUELL:

Faszination Kulturlandschaft. Das Dummersdorfer Ufer.

SCIENCE AKTUELL: Faszination Kulturlandschaft

13. November 2015 bis 19. Januar 2020

Die Kulturgeschichte der einzig­artigen Landschaft an der Trave-Mündung ist faszinierend. Seit Jahren prägen Schafe und Ziegen das Bild dieses Natur­denkmals. Sie spielen für den Erhalt der Arten­vielfalt eine entscheidende Rolle.
Die Umweltwissenschaftlerin und Doktorandin Oda Benthien vom Zentrum für Kultur­wissen­schaftliche Forschung (ZKFL) der Universität zu Lübeck stellt in Kooperation mit dem Amt für Denkmal­schutz und Archäologie der Hansestadt Lübeck, dem Land­schaftspflege­verein Dummersdorfer Ufer e. V. und dem Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (IMIS) der Universität zu Lübeck die Kultur­landschaft an der Trave im Bereich der Trave­mündung vor.

Die Besucher erwarten interessante Einblicke in aktuelle natur­wissenschaftliche Forschungen und interessante Antworten auf viele spannende Fragen:
Hat der Klimawandel Auswirkungen auf die Pflanzen­gemeinschaft? Welche Pflanzen fressen Schafe und Ziegen am liebsten? Warum sind Schafe und Ziegen für die Verbreitung von Pflanzen­samen so wichtig? Die Präsentation wird durch eine Medien­station ergänzt.

Foto: Oda Benthien


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr
Sonnabend und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

An Feiertagen: Karfreitag, Ostersonntag, 1. Mai, Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, 3. Oktober, 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet Neujahr, Ostermontag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester geschlossen

Für den Zugang zum Erdge­schoss kann beim Hinter­eingang eine Rampe angebracht werden – bitte vorher telefonisch anmelden! Die beiden oberen Etagen können Sie über einen Fahrstuhl vom Café aus erreichen.

Anschrift/Kontakt

Museum für Natur und Umwelt Lübeck
Musterbahn 8
23552 Lübeck

0451 1224122


Veranstaltungstermine

31.08.201931.08.2019
Lübecker Museumsnacht: The Metafiction Cabaret

The Metafiction Cabaret ist Rockkonzert und Theater, Klavier und Schlagzeug, Kunstblut und Konfetti: Queerer Punk, Brecht im Berghain, Glitzer, Kunst und Pop! Im Außenbereich des Museum für Natur und Umwelt (Dominnenhof) erleben Besucher dieses Spektakel unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt.

Zeit: 22:00 bis 23:00 Uhr
Infos/Tickets: 0451 1224122
Museum für Natur und Umwelt Lübeck Musterbahn 8 23552

Weitere Termine finden Sie auf unserer Seite „Veranstaltungen“!

Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

Ostsee-Last-Minute

Schon gebucht?
Im Sommerurlaub mit Last-Minute an die Ostsee! jetzt auswählen ... Ostsee Last Minute Angebote Sommerurlaub 2019

Urlaubs-Angebote

44 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanshop

Maritime Ostsee-Motive für Shirts, Hoodies, Tassen, Basecaps, Taschen und mehr jetzt stöbern ... zum Shop Shirt Hoodies

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, u.v.m. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen