Dampf Rundum

Dampf Rundum Alle zwei Jahre dampft, faucht, stampft und zischt es vor der malerischen Altstadtkulisse Flensburgs. Dann lädt der historische Salondampfer "Alexandra", Flensburgs Wahr­zeichen, als Gastgeber zu Europas größtem Dampf­spektakel ein.

Unter dem Motto "Technik zum Anfassen" können Sie drei Tage lang Dampfschiffe, Dampfboote, Dampf­lokomotiven und Landmaschinen besichtigen, die unter Volldampf beweisen, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehören.

Dampf Rundum, © Christiane DinglerDampf Rundum
Starten Sie zu einer Dampfrundfahrt auf Schienen um den Hafen, schippern Sie mit lautem Tuten auf der Flensburger Förde und erleben Sie die Faszination der beeindruckenden Technik vergangener Jahre!
Die Highlights des Dampf Rundums, die Dampferparade und das "Rennen um das blaue Brauerband" sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Äußerst beliebt sind die Törns am letzten Tag des Spektakels. Die Dampfschiffe verlassen Flensburg und steuern andere Häfen an. Mit einem Bus ist Ihre Heimfahrt gesichert.
Dampf Rundum, © Christiane Dingler
Ein vielseitiges musikalisches Bühnenprogramm sorgt an Land für eine ausgelassene Stimmung. Die bunten Buden der Dampf- und Sehmeile lassen kaum einen Wunsch der etwa 300 000 Besucher offen.
Das große Feuerwerk bildet den krönenden Abschluss des Dampf Rundums.
Dampf Rundum, © Christiane Dingler

07. bis 09. Juli 2017

Programm 2017 (Auszug)
Freitag, 7. Juli
11:00 Uhr - Eröffnung des Dampfermarktes
12:00-18:00 Uhr - Open Ship
18:00 Uhr - Eröffnung der Veranstaltung durch Oberbürgermeisterin Simone Lange und weitere Vertreter der Stadt Flensburg auf der Bühne am Nordertorkai
19:00 Uhr - Dampferparade und Dampferrennen um das "Blaue Brauerband" der Flensburger Brauerei
19:00 bis 23:00 Uhr Live-Musik auf der Bühne am Nordertorkai, der Bühne Hafenspitze und dem Kulturschauplatz Museumshafen
23:00 Uhr - Feuerwerk

Samstag, 08. Juli
10:00 Uhr - Eröffnung des Dampfermarktes
10:00-17:00 Uhr - Große Modellbauschau
11:00-18:45 Uhr - Rundfahrt mit den Dampfschiffen, Besichtigung der "Elbe 3" am Nordertor-Kai
19:00 Uhr Traditioneller Tango Argentino zum Mittanzen vor der "STETTIN"
19:00 bis 23:00 Uhr Live-Musik auf der Bühne am Nordertorkai, der Bühne Hafenspitze und dem Kulturschauplatz Museumshafen

Sonntag, 09. Juli
10:00-17:00 Uhr - Große Modellbauschau
11:00 Uhr - Eröffnung des Dampfermarktes
11:00-18:00 Uhr - Rundfahrt mit den Dampfschiffen

Montag, 10. Juli
ca. 10:00 Uhr - Auslaufparade der teilnehmenden Schiffe

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen