27. Althäger Fischerregatta

18. September 2021
(Event von 2020 auf 2021 verschoben)

Die Abschlussregatta der Zeesboote findet alljährlich am dritten September­wochenende ab Hafen Althagen statt. 2021 jährt sich diese Tradition zum nunmehr 27. Mal. Sie knüpft an einen alten Fischer­brauch an: Schon vor fast einhundert Jahren organisierten die Althäger Fischer eine Hafen­regatta, die ausschließlich mit Zees­booten bestritten wurde.

Zeesbootregatta in Althagen

Heute tragen die Schiffs­besitzer selbst diese Tradition Jahr für Jahr erfolg­reich weiter: Noch vor dem Start­schuss für das Rennen wird am Vormittag im Hafen von Althagen der Auftakt zu einem bunten, maritimen Unterhaltungs­programm und einem Markt für regionale Produkte und klassisches Handwerk gegeben. In einem Seemanns­knoten-Workshop lernen Interessierte, wie Webleinstek, Palstek, Kreuzknoten und andere Seemanns­knoten geknüpft werden.

Mittags brechen die Traditions­segler dann zur Wett­fahrt auf den Bodden auf. Wer es am geschicktesten versteht, den Wind in sein Segel zu locken, um so richtig Fahrt aufzunehmen, wird die Ziellinie erwartungs­gemäß als Erster erreichen.

Nachdem der Gewinner in einer offiziellen Sieger­ehrung gekürt wurde, klingt der Abend und damit auch das Hafenfest bei Musik, Tanz und vielen Leckereien beschwingt aus.


Voraussichtliches Programm 2021:
10:00 Uhr: Kunsthandwerker­markt mit Produkten aus der Region
13:00 Uhr: Regattastart der traditionellen Wettfahrt
13:30 Uhr: Programm im Hafen
18:00 Uhr: Siegerehrung
19:00 bis nach 24:00 Uhr: Live-Musik und Tanz unter freiem Himmel

Mehr Informationen zu den Zeesbooten auf Fischland-Darß-Zingst...

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)