Traditionelles Tonnenabschlagen in Ahrenshoop

21. Juli 2024

Am dritten Sonntag im Juli ist es wieder soweit: Beim traditionellen Tonnen­abschlagen in Ahrenshoop wetteifern bekannte und neue Gesichter um die begehrte Krone des Tonnenkönigs. – Ein Muss für alle Einheimischen und Besucher!

Festumzug durch den Ort Ahrenshoop
Festumzug durch den Ort Ahrenshoop
Sammeln der Reiter
Sammeln der Reiter
Beginn des Tonnenabschlagens
Beginn des Tonnenabschlagens

Um 09:00 Uhr morgens treffen sich die Tonnenbrüder und -schwestern zum sogenannten „Ummarsch“ durch den Ort. Zuerst werden der Tonnenkönig und der Stäbenkönig des letzten Jahres von Zuhause abgeholt. Der Stäbenkönig lädt zu einem ausgiebigen Frühstück, bevor es schließlich um 12:30 Uhr heißt: „Aufsitzen!“. Gut gestärkt geht es in Begleitung einer Musikkapelle dann Richtung Festplatz. Unter den neugierigen Blicken der ersten Zuschauer und bei entspannter Hintergrund­musik beginnen die Reiter, sich langsam aufzuwärmen, um gleich ihr Bestes geben zu können...

Wer wird Tonnenkönig?
Wer wird Tonnenkönig?
Siegerehrung
Siegerehrung
Tonnenball am Abend
Tonnenball am Abend

Die Aufgabe, die vor den Reitern liegt, ist nicht ganz einfach: Ziel ist es, zu Pferd im Galopp ein geschmücktes Holzfass mit einem Holzknüppel zu zerschlagen. Pro Vorbeiritt ist nur ein einziger Schlag erlaubt. Da sind Treff­sicherheit und Kraft gefragt! Derjenige, dem es gelingt, das letzte Stück Stäbe der Tonne zu entfernen ist „Stäbenkönig“ und wer es schafft, den letzten Holzsplitter vom Haken zu holen, darf ein Jahr lang den Titel „Tonnenkönig“ tragen. Wer wohl dieses Jahr das Rennen um die beliebte Auszeichnung macht? Kommen Sie vorbei und bestaunen Sie das bunte Spektakel! Am Abend wird auf dem „Tonnenball“ bei Speisen, Getränken und beschwingter Musik ordentlich gefeiert.

mehr Infos

21. Juli 2024
In Kalender eintragen

Nächster Termin:

21. Juli 2024

Programm:

  • 09:00 Uhr: Treffen der Tonnenbrüder und -schwestern, Ummarsch durch den Ort und Abholen der Könige des Vorjahres, Frühstück beim Stäbenkönig
  • 12:30 Uhr: Ritt durch den Ort und Festumzug
  • 15:00 Uhr: Einritt auf den Festplatz und Beginn des Tonnen­abschlagens
  • 15:30 Uhr: Tonnenabschlagen für Kinder
  • 20:00 Uhr: Tonnenball im Festzelt

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)