Fischländer Strandgalopprennen

Pünktlich zu Ostern sind am Strand von Wustrow wieder die Pferde los!
Am Ostersamstag messen Pferd und Reiter beim traditionellen "Fischländer Strand­galopp­rennen" in drei Kategorien ihre Kräfte.
Bevor sie sich beweisen müssen, begeistern die Kleinpferde das angereiste Publikum mit ihren goldigen Mähnen. Die "Kleinsten" – Ponys bis zu einer Höhe von 1,30 Metern – machen den Anfang und starten zu den ersten Rennen. Danach bestreiten die Großpferde ab einer Widerristhöhe von 150 Zentimetern ihre Ausscheidungs- und Finalläufe.
Strandgalopprennen auf Fischland-Darß-ZingstStrandgalopprennen auf Fischland-Darß-Zingst
Bei der zurückzulegenden Strecke werden aber keine Unterschiede gemacht: Alle Reiter müssen eine Distanz von zwei Mal 600 Metern zurücklegen und dabei die verborgenen Tücken des beschaulichen Ostseestrands bezwingen: Je weiter sich Pferd und Jockey vom Wasser entfernen, umso schwieriger ist es, ein hohes Tempo vorzulegen – im lockeren Strandsand sinken die Hufe der Pferde tiefer in den Sand als auf dem festeren feuchten Boden in Ostseenähe.
Manchmal kommt es auch vor, dass ein Pferd den Zielleinlauf ohne seinen Besitzer nimmt und ein sandiger oder sogar pitschnasser Reiter den Rückweg zu Fuß gehen muss.
Strandgalopprennen auf Fischland-Darß-ZingstStrandgalopprennen auf Fischland-Darß-Zingst
"Verlierer" scheiden aus dem Rennen aus – nur wer als erstes die Ziellinie erreicht, darf weiter um den Sieg kämpfen. Für die nötige Motivation und Stimmung sorgen jedes Jahr die zahlreichen Besucher, die die Rennstrecke säumen und die Reiter aus Nah und Fern kräftig anfeuern!
Strandgalopprennen auf Fischland-Darß-ZingstStrandgalopprennen auf Fischland-Darß-Zingst

Sie wollen sich dieses Spektakel in diesem Jahr nicht entgehen lassen? Kommen Sie am Ostersamstag an den Wustrower Strand und unterstützen Sie Ihren Favoriten! Nach dem Wettkampf verwandelt sich der Strand bei Live-Musik und einem prasselnden Feuer für Jung und Alt in eine unterhaltsame Partymeile. Für Essen und Getränke ist gesorgt.


17. Fischländer Strandgalopprennen am 31. März 2018
Wustrow, an der Seebrücke, ab 13:00 Uhr

Zeitlicher Ablauf:
13:00 Uhr Vor- und Finalläufe
18:30 Uhr Lagerfeuer und Live-Musik
20:00 Uhr Disko

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen