UmweltInfoZentrum

Mitten in Eckernförde am Noor-Wanderweg befindet sich das UmweltInfoZentrum mit dessen großzügig angelegten Außenflächen.
Zwischen Kleingärten, Naturschutzflächen und dem Windebyer Noor ist es mit seiner hervorragenden Lage ein wahres Eldorado für Naturliebhaber und alle, die es werden wollen.
UmweltInfoZentrumUmweltInfoZentrum
Auf 10 000 Quadratmetern lernen Sie naturnahe Gärten wie Kloster-, Bauern- und Färbegarten kennen. Besondere Beeteinfassungen und Holz- und Flechtzaunmodelle komplettieren diese historischen Gestaltungen.
Naturbelassene Flächen laden mit ihren gestalteten Elementen zur bewussten Sinnes­wahrnehmung ein. So können Sie auf dem Fühlpfad und im Kräuterduftgarten aktiv die Natur erleben.
Die Gartenanlage bietet Nist-, Unterschlupf- und Brutmöglichkeiten für Insekten, Vögel und Kleinsäuger. Hier bekommen Sie eine Fülle von Anregungen für die Gestaltung Ihres eigenen naturnahen Gartens.
Bienenschwarm MispelKinder beim ErntenKinder färben Stoffe
Im Tagungshaus, das nach ökologischen Gesichtspunkten errichtet wurde, finden Aus­stellungen, Vorträge, Seminare und Kurse statt. Die Veranstaltungen beinhalten intensive Naturerfahrung, Informationen zum Naturschutz und die ökologische Gartenbewirtschaftung.
UmweltInfoZentrumUmweltInfoZentrum
Streuobstwiese, Feuchtwiesen, Teiche und Weidengebüsche dienen der Vermittlung von naturkundlichen Kenntnissen. Mit Naturschutzkonzepten werden durch gezielte Pflege­maßnahmen seltene Arten gefördert.
Sehr empfehlenswert ist ein Spaziergang auf dem angrenzenden Naturlehrpfad Noor-Wanderweg.

Kontakt

UmweltInfoZentrum Eckernförde
Noorwanderweg
24340 Eckernförde

Telefon: 04351 3027

nach oben


Zuklappen