Hafenflair

Ein unbedingtes Muss in Ihrem Ostseeurlaub in Eckernförde ist ein Bummel zum Hafen. Hier sehen Sie Fischkutter mit fang­frischem Dorsch und Hering, stolze Großsegler und schnittige Yachten.

HafenflairHafenflair

Früher diente der Hafen vorrangig dem Getreide- und Düngemittel­umschlag. Heute dominieren Yachthäfen mit Segel- und Motor­yachten das Bild. Eine hölzerne Klappbrücke, die bei Bedarf für durch­fahrende Schiffe geöffnet wird, verbindet Eckernförde mit dem nördlichen Stadtteil Borby. Gleichzeitig teilt sie den Hafen in den Innenhafen und den Außenhafen.
Der größere Außenhafen wird mit seinem Vorhafen durch zwei Molen geschützt.

Hafenflair

Jeden ersten Sonntag im Monat findet am malerischen Hafen der Fischmarkt statt, im August am zweiten Sonntag.


www.ostsee-charter-yacht.de – die Seite für Wassersportler

Yachthäfen in Eckernförde
(Versorgung, Liegeplätze, Tiefgang, Ansteuerung etc.):

Weitere Informationen:

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)