Hochschule für Musik und Theater

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) ist eine begehrte Ausbildungs­stätte für alle Arten von Musikberufen sowie für den Schauspielberuf. Über 500 Studierende aus rund 40 Nationen absolvieren hier auf höchstem Niveau ihr künstlerisch oder pädagogisch ausgerichtetes Studium bei einer ebenso international besetzten Professoren­schaft. Die große Zahl an inter­nationalen Preis­trägern und die an das Studium anschließenden Erfolge der Absolventen – ob als Künstler oder als Pädagoge – geben Zeugnis von der hohen Qualität der Ausbildung.

Katharinenstift der Hansestadt RostockKatharinenstift der Hansestadt Rostock

Geschichte

Gegründet wurde die Hochschule für Musik und Theater Rostock im Januar 1994. Sie blickt aber auf eine wesentlich längere Geschichte zurück. Bereits 1947 wurde unter der Leitung des Komponisten Rudolf Wagner-Régeny eine Hochschule für Musik, Theater und Tanz gegründet. Eine Rostocker Schauspiel­schule entstand 1968. Sie wurde in den 1980er-Jahren an die Hochschule für Schauspiel­kunst „Ernst Busch“ Berlin angegliedert.

Seit April 2001 hat die Hochschule für Musik und Theater Rostock ihren Sitz im aufwendig restaurierten Katharinenstift, einer Kloster­anlage aus dem 13. Jahrhundert. Die einzig­artige und gelungene Gebäude­architektur aus Alt und Neu mit weit­läufigen Kreuzgängen und Gewölben macht die Hochschule zur wohl schönsten Deutschlands. Ausgestattet mit einem Konzert- und Theatersaal mit Vollbühne und modernster Technik, einem Orgelsaal, einem Kammermusik­saal, digitalen Tonstudios und einer umfang­reichen Bibliothek bietet sie optimale Studien- und Aufführungs­bedingungen in einem stimmungsvollen Ambiente.

KinderleinKinderlein

Studieren an der hmt

Die hmt Rostock bildet in rund 50 Studien­gängen in den Bereichen Musik, Gesang, Schauspiel, Instrumental- und Gesangs­pädagogik, Lehramt Musik und Lehramt Theater für allgemein­bildende Schulen sowie Musik­wissenschaft aus.
Das historische Gebäude bietet beste Voraussetzungen für kreatives und künstlerisches Lernen und Lehren. Zudem ist die hmt die einzige Musik­hochschule Deutschlands mit unmittelbarer Nähe zum Meer.

Konzert und Theater in der Hochschule

Besuchen Sie die Konzerte in der hmt! Mit über 300 öffentlichen Veranstaltungen pro Jahr bietet die Hochschule ihren Studierenden und Lehrenden nicht nur umfang­reiche Auftritts­möglichkeiten, sondern sie bereichert damit auch wesentlich das kulturelle Leben der Hansestadt.


Adresse:
Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt)
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock


Veranstaltungen vor Ort

27.06.202228.06.2022
Hochschulorchesterkonzert: Tondichtungen und Rheinische Sinfonie

mit jungen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten der Hochschule für Musik und Theater Rostock, unter der musikalischen Leitung von Florian Erdl

Programm:

  • Tondichtung „Don Juan“ von Richard Strauss
  • sinfonische Dichtung „La Mer“ von Claude Debussy
  • Rheinische Sinfonie von Robert Schumann
Ort: HMT – Katharinensaal, Beim St.-Katharinenstift 8
Zeit: ab 19:30 Uhr
Infos/Tickets: 0381 51080

29.06.202229.06.2022
Solistenkonzert

mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock und den Solistinnen Urszula Abramczuk (Bratsche), Reika Kosaka (Oboe) und Do-Yeon Kim (Piano)

Programm:

  • Violakonzert D-Dur von Franz Anton Hoffmeister
  • Oboenkonzert D-Dur von Richard Strauss
  • Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11 von Frédéric Chopin
Ort: HMT – Katharinensaal, Beim St.-Katharinenstift 8
Zeit: ab 19:30 Uhr
Infos/Tickets: 0381 51080

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)