Suche Fanclub

Schmalspurbahn „Rasende Roland“

Am 22. Juli 1895 wurden auf der Insel Rügen die ersten elf Kilometer der historischen Schmal­spurbahn (750 Millimeter Spurweite) zwischen Putbus und Binz-Ost eröffnet. Das Schienen­netz wurde weiter ausgebaut und umfasste bis Ende der 60er-Jahre rund 100 Kilometer.

Schmalspurbahn „Rasende Roland“Schmalspurbahn „Rasende Roland“

Der „Rasende Roland“, wie die älteste Schmal­spurbahn Deutschlands humorvoll von den Einheimischen genannt wird, ist nicht nur ein rollendes Museum, sondern fester Bestand­teil im Nahverkehrs­netz der Insel. Mit einer Höchst­geschwindigkeit von 30 km/h verbindet er die Ostseebäder auf der Halbinsel Mönchgut im Südosten der Insel Rügen.

Schmalspurbahn „Rasende Roland“Schmalspurbahn „Rasende Roland“

Der RüBB-Fahrzeugpark umfasst sechs Dampfloks und zwei Dieselloks sowie verschiedene Reisezug­wagen, Pack­wagen und Güter­wagen. Darunter befindet sich auch der historische Traditions­zug, der gelegentlich für Sonder­zugfahrten eingesetzt wird.

Es gibt familien- und gruppen­freundliche Tarife, eine Fahrrad­mitnahme ist ebenfalls möglich. Interessierte Besucher können bei recht­zeitiger Anmeldung eine Fahrt auf dem Führer­stand buchen.

Der „Rasende Roland“ fährt im 2-Stunden-Takt die Strecke Göhren-Baabe-Sellin-Binz und wechselt im Sommer ab Putbus auf ein 3-Schienen-Gleis nach Lauterbach/Mole.

Einsteigen bitte!

Die Rügensche BäderBahn freut sich auf Sie!


Unser Tipp: „Mit Wasser & Dampf“

Wer nicht nur gerne auf dem Land, sondern auch zu Wasser unterwegs ist, hat die Möglichkeit, von Mai bis Oktober die Fahrt mit dem Rasenden Roland mit einer Tour auf dem Ausflugs­dampfer zu verbinden und zwei wunder­schöne Tages­ausflüge zu erleben:

Tour zur Kreideküste

  • ab Binz mit dem „Rasenden Roland“ über Sellin und Baabe nach Göhren (oder andersherum)
  • ab Seebrücke Göhren (oder Sellin oder Binz) mit dem Ausflugs­schiff zur imposanten Kreideküste

Fahrt auf den Rügischen Bodden mit Insel Vilm

  • mit dem „Rasenden Roland“ bis Lauterbach Mole in Putbus
  • ab Lauterbach mit dem Fahrgastschiff: Ausflug auf den Rügischen Bodden oder auf die Insel Vilm
  • pro Führung nur ca. 30 Besucher erlaubt - rechtzeitig Karten sichern!

Die Insel Vilm ist ein Naturschutz­gebiet, geführte Wanderungen werden auf der nördlichen Seite der Insel angeboten. Entdecken Sie wunder­schöne Foto­motive und eine große Anzahl verschiedenster Pflanzen und Tiere!

Kombitour Rasender Roland und Fahrgastschiff Insel Rügen

Fahrplan Rasender Roland:

Nebensaison - 04.10. bis 09.05.2018
Putbus – Binz – Sellin – Baabe – Göhren
ab Putbus: Täglich 08:08, 10:08, 12:08. 14:08, 16:08 und 18:08 Uhr
(ab Binz +22 min, ab Sellin-Ost +61 min, ab Baabe +66 min)

Göhren – Baabe – Sellin – Binz – Putbus
ab Göhren: Täglich 09:53, 11:53, 13:53, 15:53, 17:53 und 19:53 Uhr
(ab Baabe +10 min, ab Sellin-Ost +18 min, ab Binz +47 min)


Hauptsaison - 10.05. bis 03.10.2018
Lauterbach Mole – Putbus – Binz – Sellin – Baabe – Göhren
ab Putbus: Täglich 08:08, 10:08 Uhr
(ab Binz +22 min, ab Sellin-Ost +61 min, ab Baabe +66 min)
ab Lauterbach Mole: Täglich 11:22, 13:22, 15:22, 17:22 und 19:22 Uhr
(ab Putbus +46 min, ab Binz +78 min, ab Sellin-Ost +103 min, ab Baabe +108 min)

Göhren – Baabe – Sellin – Binz – Putbus – Lauterbach Mole
ab Göhren: Täglich 09:53, 11:53, 13:53, 15:53, 17:53 und 19:53* Uhr
(ab Baabe +10 min, ab Sellin-Ost +18 min, ab Binz +47 min, ab Putbus +78 min)
* fährt nur bis Putbus

Kontakt

Rasender Roland
Bahnhofstraße 14
18581 Putbus

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

Urlaubs-Angebote

48 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, uvm. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen