St.-Marien-Kirche in Bergen

Die romanische Basilika mit Querschiff zählt zu den frühesten Ziegelgebäuden Norddeutschlands und ist das älteste erhaltene Gebäude Rügens. Mit dem Bau der St.-Marien-Kirche wurde um 1180 begonnen. 1193 wurde sie als Klosterkirche des Nonnenklosters Bergen geweiht.
St.-Marien-KircheSt.-Marien-Kirche
Die Marienkirche verfügt über beachtenswerte Ausstattungs­stücke. Das Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert stammt ursprünglich aus der Kapelle auf dem Rugard, die 1380 abgerissen wurde.
Schaft und Fuß der Fünte gingen verloren und wurden durch Holzteile ersetzt. Die aus Granit bestehende Kuppa ist mit einem Anstrich versehen.

Der Wandmalerei-Zyklus mit biblischen Motiven aus der Zeit der Romanik ist besonders wertvoll. Die nach der Reformation übermalten Wandmalereien konnten Anfang des 20. Jahrhunderts restauriert und ergänzt werden.

Wandmalereien
Seit 1445 ertönt die große Kirchenglocke über Stadt und Land. Die Kronleuchter stammen aus der Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg, die Barockkanzel und der Altar aus dem 18. Jahrhundert. Von 1896 bis 1903 erfolgte die letzte große Restaurierung der Kirche. Dabei wurden unter anderem die hölzerne Seitenempore entfernt und die hölzerne Orgelempore durch eine aus Stein ersetzt.
Durch diese Veränderungen ist die Kirche sehenswerter geworden.
Orgel der St.-Marien-KircheSeitenempore
Einmalig dürfte das Ziffernblatt der Kirchturmuhr an der Nordseite des Turmes sein. Sie besitzt eine 61-Minuten-Teilung. Bei einem Sturm 1983 schwer beschädigt, unterlief den Handwerkern während der Reparatur des Ziffernblattes ein Fehler, den sie ganz einfach mit einem 61. Minutenpunkt korrigierten.
skurrile KirchturmuhrVeranstaltungsort St.-Marien-Kirche

Öffnungszeiten:

April bis Oktober Montag bis Sonnabend 10:00-16:00 Uhr
November bis März keine Besichtigungen möglich

Führungen nach Vereinbarung (Tel. 03838 253524)
Gottesdienst sonntags um 10:30 Uhr

Kontakt

St.-Marien-Kirche Bergen
Kirchplatz
18528 Bergen

Telefon: 03838 254523

Veranstaltungstermine

21.06.2017 Eröffnungskonzert: Konzertsommer in St. Marien zu Bergen auf Rügen
"Gospel, Spiritual and more" - Gospelkonzert mit dem Bergener Gospelchor, Leitung: Kantor Frank Thomas
Zeit:ab 20:00 Uhr
28.06.2017 Konzertsommer:
Philharmonisches Chor- und Orchesterkonzert
Werke von J. S. Bach, A. Vivaldi, F. Schubert
Besetzung: Solisten, Kantorei St. Marien, Orchester, Leitung: Kantor Frank Thomas
Zeit:ab 20:00 Uhr
05.07.2017 Konzertsommer: Gregorianika
Brückenschlag vom Mittelalter in die Gegenwart
Zeit:ab 20:00 Uhr
12.07.2017 Konzertsommer: Motetti a voce sola - Vertonungen aus dem Hohelied der Liebe
Werke von Monteverdi, Grandi, Schütz und Bach, Besetzung: Karsten Henschel (Countertenor), Zsuzsa Varga (Orgel)
Zeit:ab 20:00 Uhr
19.07.2017 Konzertsommer: "ALMA DE ARRABAL"
Tangopoesie und Weltmusik mit Beate Furcht (Gesang), Gianna Kancheva (Akkordeon), Franz Schwarznau (Bass) und Hannes Malkowski (Percussion)
Zeit:ab 20:00 Uhr
26.07.2017 Festspiele Mecklenburg-Vorpommern:
Wiener Sängerknaben
Sie hören Chorwerke von Henry Purcell bis Johann Strauss, von Mozart bis Pop sowie Tanz- und Volkslieder aus aller Welt. Klavier und Chorleitung: Oliver Stech
Zeit:ab 19:30 Uhr
02.08.2017 Konzertsommer: Gesang und Orgel
Konzert mit Werken des Barock und der Romantik: Sie hören biblische Lieder von Dvorak und den 2. Satz aus der 9. Symphonie "Aus der neuen Welt" von Dvorak. Besetzung: Kerstin Marie Rühlmann (Sopran) und Andreas Fabienke (Orgel)
Zeit:ab 20:00 Uhr
09.08.2017 Konzertsommer: CONCERT ROYAL
Bläsermusik des 18. Jahrhunderts mit originalen Instrumentarium, mit Karla Schröter und Willi Kronberg, u. a. (Köln)
Zeit:ab 20:00 Uhr
16.08.2017 Konzertsommer: Ensemble "T-O-P" - Trompete, Orgel, Pauken
Sie hören Originalwerke und Transkpritionen aus der Zeit des Barock bis zur Moderne. Besetzung: Bernd Bartels, Alexander Pfeifer, Philipp Lohse, Markus Müller (Trompeten), Frank Zimpel (Orgel), Daniel Schäbe (Pauken)
Zeit:ab 20:00 Uhr
23.08.2017 Konzertsommer: Klaviermusik
Abwechslungsreiches Klavierkonzert mit Holger Mantey: Sie hören Werke von Mozart bis Gershwin.
Zeit:ab 20:00 Uhr
30.08.2017 Konzertsommer: TreCantus
Ein Programm zum Reformationsjubiläum 2017: Sie hören Werke von M. Praetorius, J. Walter, L. Senfl, C. Othmayer und anderen. Besetzung: Jana Karin Adam (Gesang), Franns-Wilfrid v. Promnitz & Wälti-Portativ (Orgel)
Zeit:ab 20:00 Uhr
06.09.2017 Konzertsommer: Harfe Solo
Konzert mit Sophia Warczak (Harfe, Rostock)
Zeit:ab 20:00 Uhr
13.09.2017 Konzertsommer: Junge Menschen im Konzert mit dem Jazzquintett "Expedition Quäck"
Besetzung: Gabriel Rosenbach (Trompete, Flügelhorn), Florian Fries (Alt- und Sopransaxophon), Henriette Thorun (Kontrabass, E-Bass), Daniel Besthorn, (Schlagzeug), Tobias Altripp (Klavier, Komposition), Teilnehmer der Bundesbegegnung Jugend-Jazzt, Mitglieder in den
Landes-Jugendjazzorchestern der Republik
Zeit:ab 20:00 Uhr
20.09.2017 Konzertsommer: Abschlusskonzert
Alle musikalischen Gruppen an St. Marien laden zu einem fröhlichen Streifzug durch die Welt der Musik ein. Leitung: Kantor Frank Thomas
Zeit:ab 20:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie auf unserer Seite "Veranstaltungen"!

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen