Bernsteinmuseum

Bernsteinmuseum auf der Insel Rügen

Lust auf Bernstein?

Im Zentrum des Ortes Sellin finden Sie das einzige Bernsteinmuseum der Insel Rügen.
Seit 1999 zeigt das Museum wunderschöne Ausstellungsstücke aus dem "Gold des Meeres".

Sehenswerte Objekte führen Sie durch die Kultur- und Kunstgeschichte bis hin zur Gegenwart.

Sie erfahren Wissenswertes über die Herkunft des Bernsteins und wie die Blüten, Blätter und Insekten in die Steine gelangten.

Und Sie erhalten ein paar wertvolle Tipps, wie Sie den begehrten Stein am Strand finden und erkennen können.
Der größte Bernstein Rügens wiegt übrigens 1 686 Gramm.

AusstellungsraumTier im Bernstein
Bewundern Sie im Bernsteinmuseum den größten in Deutschlands existierenden überdimensionalen Bernsteinring! In der angrenzenden Werkstatt wurde die Bernsteinkrone für die jährlich im Ostseebad Göhren stattfindende Großveranstaltung zur Wahl einer Bernsteinkönigin gefertigt.
Die Krone bleibt allerdings im Besitz der Kurverwaltung - die Königin erhält "nur" ein Diadem, das sie behalten darf und zu repräsentativen Zwecken trägt.
BernsteinkroneBernsteinring
Jetzt erst recht Lust auf Bernstein? Dann nehmen Sie sich doch ein Schmuckstück als Andenken mit nach Hause! Im Bernsteinfachgeschäft des Museums finden Sie bestimmt etwas Passendes.

Öffnungszeiten:

Oktober bis Mai
Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr

Juni bis September
Montag bis Freitag 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:30 Uhr
Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr

Kontakt

Bernsteinmuseum Sellin
Granitzer Straße 43
18586 Sellin

Telefon: 038303 87279

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen