Hafenflair und Yachthäfen

Wenn der Sonnenuntergang die Poeler Häfen in ein märchenhaftes Licht taucht, kommt pure Seefahrerromantik auf. Boote wiegen sich auf den Wellen, Wanten schlagen leicht an die Masten. Hier und da spinnt ein alter Seebär Seemannsgarn.
Sonnenuntergang im Hafen von TimmendorfSonnenuntergang im Hafen von Timmendorf
Tagsüber herrscht in den Häfen von Kirchdorf und Niendorf reges Treiben. Fangfrischer Fisch, Segelschule, Angeltouren und Fahrten auf See mit Traditions-, Segel- und Fahrgastschiffen – das Angebot ist vielfältig.
Die kleinen Häfen von Gollwitz und Weitendorf dienen hauptsächlich den dort ansässigen Fischern als Liegeplatz für ihre Boote.

Kirchdorf

Ein fjordartig bis zur Inselmitte verlaufender Einschnitt auf der Südseite der Insel, die Kirchsee, verbindet Kirchdorf mit der Ostsee. Am geschützten, nördlichen Ende entstand einer der schönsten Naturhäfen der Ostsee.
Der größte Hafen der Insel ist Heimathafen der Fischer, bietet Motor- und Segelyachten Liegeplätze und wird von Ausflugsschiffen, Hobbyseglern und Liebhabern von Traditions­schiffen gern angefahren. Eine kleine Bootswerft und ein umfassender Yachtservice stehen den Skippern bei technischen Fragen zur Seite.
Bummeln Sie durch den gemütlichen Hafen und lassen Sie sich zum Beispiel ein frisches Fischbrötchen schmecken!
Kumm wedderHafen Kirchdorf

Niendorf

Gegenüber von Kirchdorf, am östlichen Ufer der Kirchsee, liegt die Ferien- und Sportboot­anlage Poeler Forellenhof. Unmittelbar am Hafen gibt es ein gutes Fischrestaurant sowie eine Traditionsräucherei mit maritimem Gastraum, Brötchen- und Frühstücksservice.
Hafenanlage NiendorfHafenanlage Niendorf

Timmendorf

Der kombinierte Sportboot- und Fischereihafen liegt auf der Westseite der Insel. Der Leuchtturm wurde 1871 gebaut und weist den Schiffen noch heute den Weg durch die teilweise sehr flache Wismarbucht.
Gleich neben dem Hafen schließt sich ein breiter, feinsandiger Sandstrand an.
Nehmen Sie auf einer der Terrassen der Hafengaststätten Platz und genießen Sie den romantischen Sonnenuntergang über der Ostsee!
Sportboot- und Fischereihafen Timmendorf

Informationen für Wassersportler - Yachthäfen der Insel Poel:
(Versorgung, Liegeplätze, Tiefgang, Ansteuerung etc.)

· Ferien- und Sportbootanlage Poeler Forellenhof
· Fischerei- und Sportboothafen
· Segelclub Insel Poel Scip
· Timmendorf

Hier sehen Sie alle Häfen der Insel Poel in der in der Übersicht!

Weitere Informationen:

· aktueller Seewetterbericht
· Yacht Charter Angebote
· Mitsegelangebote
· Skipper Training
· Törn-Checkliste

nach oben


Zuklappen