Suche Fanclub

Tauchgondel Grömitz

An der Spitze der 398 Meter langen Seebrücke des Ostseebades Grömitz in Holstein bringt eine Tauchgondel Besucher trockenen Fußes in die Welt unter den Wellen.

Tauchgondel an der Seebrücke Grömitz

Während des Abtauchens geben die Mitarbeiter eine Einführung in den Lebensraum Ostsee, seine Bewohner, Besonderheiten und seine Schutz­bedürftigkeit. Sie informieren über die Tiere und Pflanzen, die je nach Sicht und Jahreszeit am Meeres­boden und im freien Wasser zu beobachten sind: Krabben, Muscheln, Quallen, Garnelen, winzige Grün- und boden­bewohnende Algen, Grundeln und andere Fische.

Eine Filmpräsentation auf einer 2,5 Meter breiten Leinwand öffnet ein weiteres Fenster in die Ostsee. Sie gibt tiefere Einblicke in das jüngste Meer der Erde und das Leben seiner Bewohner - weltweit erstmalig in 3D.

Ein Stahlpfeiler am Ende der Seebrücke trägt die 45 Tonnen schwere Tauchgondel. Diese hat einen Durchmesser von 7,10 Metern, ist druckfest und mit großen Fenstern ausgestattet. In ihr haben 30 Besucher Platz.
Von zwei starken Elektromotoren angetrieben, gleitet die Tauchgondel langsam am Pfeiler in die Tiefe. Eine Tauchfahrt dieser weltweit neuartigen Tauch- und Bildungs­einrichtung dauert etwa 30 bis 40 Minuten.

Tauchgondel an der Seebrücke Grömitz

Auf Tauchstation befindet sich das Deck des Besucher­raumes mehr als drei Meter unter der Wasser­oberfläche und damit etwa 70 Zenti­meter über dem Meeres­boden. Es herrscht jederzeit Oberflächen­druck – Seekrankheit ist ausgeschlossen.


Unterwasserliebe: Heiraten in der Tauchgondel

Wer noch einen ganz besonderen Ort zum Heiraten sucht, ist in Grömitz goldrichtig! Während einer Tauchfahrt mit der beliebten Grömitzer Tauchgondel können Sie Ihrem Schatz das Jawort geben und ganz nebenbei einen einzig­artigen Blick auf das quirlige Leben der Ostsee genießen. Ein künstlich angelegtes Riff ist Anziehungs­punkt für eine bunte Flora und Fauna – etliche Fische und einzigartig geformte, grün leuchtende Algen­gewächse haben ihr Zuhause gefunden. Romantischer kann ein Hochzeits­panorama kaum sein!
Neben dem Brautpaar und dem Standes­beamten finden bis zu 27 Gäste in der Gondel Platz und erleben den wohl schönsten Moment Ihres Lebens mit Ihnen gemeinsam. Wenn schon heiraten, warum dann nicht hier?

Für weitere Auskünfte und die Terminvergabe nehmen Sie bitte mit dem Grömitzer Standesamt Kontakt auf:
Standesamt Grömitz
Kirchenstraße 11, 23743 Grömitz
Ansprechpartner: Herr Olaf Giese, Tel. 04562 69237


Öffnungszeiten:

Juni bis August 10:00-21:00 Uhr*
September und Oktober 10:00-19:00 Uhr*
November bis März 11:00-16:00 Uhr*, außerhalb der Ferien Montag und Dienstag Ruhetag, am 24. und 25. Dezember geschlossen
April und Mai 10:00-19:00 Uhr*


Hinweis:
Tauchfahrten maximal bis Einbruch der Dämmerung. Kurzfristige witterungs­bedingte Ausfall­tage sind möglich (Sturm, Eis). Eine Tauchfahrt dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Mindest­teilnehmerzahl 6 Personen, maximal 30 Personen, Gruppen bitte voranmelden!
Telefon: 04562 225130

Kontakt

Tauchgondel Grömitz
Kurpromenade
23743 Grömitz

04562 225130

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

Urlaubs-Angebote

45 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, uvm. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen