Strandpromenade

Beim Bummeln auf der rund drei Kilometer langen Strandpromenade gibt es viel zu sehen: Über 20 Kunstwerke wechseln sich mit Ruhezonen ab, Boutiquen, Cafés, Imbisse und Souvenirgeschäfte laden zum Stöbern und Schlemmen ein. Gepflegte Grünanlagen und Spielplätze säumen den Weg, auf der gesamten Strecke haben Sie die Ostsee immer im Blick.
StrandpromenadeWindspiel
Separate Beachvolleyballplätze neben der Promenade sorgen dafür, dass sowohl sportliche Strandbesucher als auch Familien mit kleinen Kindern oder Sonnenanbeter einen entspannten Strandtag genießen können.
BeachvolleyballplatzBeachvolleyballplatz
Die Promenade wird auch gern der "Grömitzer Walk of Fame" genannt. In die Pflasterung sind zahlreiche Messingplatten eingelassen, auf denen sich Gäste und Einheimische verewigt haben.
Strandpromenade"Grömitzer Walk of Fame"
Flanieren Sie am Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad "Grömitzer Welle" und an der Strandhalle vorbei! Etwa auf der Hälfte der Promenade liegt die Seebrücke, von der Sie einen wunderschönen Blick sowohl auf die Ostsee als auch auf das Ostseebad genießen können. Am Strand gleich neben der Seebrücke erwartet Sie eine gemütliche Strandbar, die "Beach-Lounge". Wie wär's mit einem verführerischen Cocktail zum Sonnen­untergang?
SeebrückeStrandbar

nach oben


Zuklappen