Rosengarten Rosarium – seaside garden

Der Gartenarchitekt Günter Schulze legte 1990/91 auf dem Gelände der ehemaligen Schlossgärtnerei das Rosarium an. Angrenzend an den Schlosspark und das Schloss pflanzte er gemeinsam mit dem bekannten Rosensammler Ingwer J. Jensen mehr als 500 Sorten an Wildrosen, Historischen und Englischen Rosen in diesem schönen Park an.

Erleben Sie die Heckengärten mit einer wunderschönen Mischung aus Rosen und Begleitstauden, die Rosenbeete, die sich elegant durch den Rosengarten ziehen, den von Clematis durchwobenen Rosenbogengang und die Allee der 100 Kletterrosen!

Skulptur im ParkRosariumRosarium

Der benachbarte Schlosspark wurde 1733 zunächst in französischem Stil, später als englischer Garten gestaltet. Die eingeschossige klassizistische Orangerie aus dem Jahre 1827 dient heute als stilvoller Rahmen für Kunstausstellungen, Konzerte oder andere Veranstaltungen.

Ganzjährig bietet Ihnen der Rosen-Shop eine reichhaltige Auswahl attraktiver Accessoires "rund um die Rose" an. Die angepflanzten Rosen und Clematis können Sie bestellen, um sich ein bisschen Schlossgarten-Atmosphäre in den eigenen Garten zu holen.
Nach Ihrem Spaziergang durch das Rosarium oder rund um den Schlosssee bietet sich eine Pause im Rosencafé an.

Öffnungszeiten:

Mai bis September täglich 10:00-18:00 Uhr
Oktober Montag bis Samstag 10:00-18:00 Uhr
November bis März Winterpause
April Montag bis Samstag 10:00-18:00 Uhr

Kontakt

Rosengarten Rosarium - seaside garden
Am Schlosspark 2b
24960 Glücksburg

Telefon: 04631 60100

Veranstaltungstermine

19.08.2017 Konzert: "Farvenspeel"
Die Gruppe "Farvenspeel" aus dem hohen Norden spielt Musik mit plattdeutschen und hochdeutschen Texten und begeistert mit ihrer einzigartigen Mischung aus Folk, Pop und Country.
Zeit:ab 20:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie auf unserer Seite "Veranstaltungen"!

nach oben


Zuklappen