OstseeMan Triathlon

Monate, zum Teil sogar Jahre an Trainingsvorbereitungen liegen hinter den Triathleten/innen, wenn sie Anfang August frühmorgens um 07:00 Uhr am Start des OstseeMan Triathlon stehen. Athleten und Zuschauer spüren diese spannungsgeladene Triathlonatmosphäre.
OstseeMan TriathlonOstseeMan Triathlon
Aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland reisen sie an, um beim einzigen Triathlon in Deutschland mit Massenstart im offenen Meer über die IronMan-Distanz (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, abschließender Marathon 42,195 Kilometer) dabei zu sein. Die Sportler treten einzeln oder in der Staffel an – 2016 waren rund 400 Einzelstarter und über 900 Athleten im Staffelwettbewerb am Start.
OstseeMan TriathlonOstseeMan Triathlon
Erst mit dem Startschuss, wenn das Wasser durch Hunderte von Armen und Beinen der Athleten zum Kochen gebracht wird, löst sich die Spannung.
Triathlon zum Anfassen mit Gänsehautatmosphäre. Es lohnt sich früh aufzustehen.
OstseeMan Triathlon
Krönender Abschluss dieses Langtriathlon über die IronMan-Distanz ist die Siegerehrung um 22:15 Uhr und die anschließende Party.

Sieger 2016

Herren Damen
1. Till Schramm in 08:40:43
2. Pascal Ramali in 08:48:47
3. Matthias Epping in 08:55:38
1. Liesa Schmidt in 09:45:29
2. Almuth Grüber in 09:55:40
3. Julia Mai in 10:09:24

Termin:

OstseeMan 2017 - 16. Ostseeman, 06.08.2017, an der Strandpromenade

nach oben


Zuklappen