Deutsches Haus Flensburg

Das Haus

Das Deutsche Haus zu Flensburg wurde im Jahre 1930 als Veranstaltungs­stätte fertig­gestellt und wird bis heute als solche genutzt – was einmalig ist in Deutschland. Es verfügt über verschiedene Räume und Säle auf vier Ebenen, die mit unter­schiedlichsten Kapazitäten und Nutzungs­möglichkeiten Platz für Konzerte jeglicher Stil­richtungen, Kleinkünste, Feste, Partys, Events und Versammlungen bieten.

Deutsches Haus Flensburg
Deutsches Haus Flensburg
Veranstaltungssaal im Deutschen Haus
Veranstaltungssaal im Deutschen Haus
Gastronomisches Angebot im Biergarten
Gastronomisches Angebot im Biergarten

Der „Große Saal“ beeindruckt durch seine imposante Bauweise, die breite Bühne und die seitlichen Ränge. Dieser zentrale Saal wird von weiteren Räumen umschlossen: Das sind der „Blaue Saal“, das „merz-Zimmer“, die Künstler­garderoben und der Probensaal. Daneben sorgen das „51 Stufen Kino“, ein modernes Programmkino, und der „Biergarten“ für ein rundherum gelungenes Veranstaltungs­gebäude.

Die Geschichte des Hauses

„Reichsdank für deutsche Treue“ lautet die bedeutungs­volle Inschrift über dem Haupteingang des Deutschen Hauses in Flensburg. Eine Volks­abstimmung am 14. März 1920 sollte darüber entscheiden, ob Flensburg künftig dem Deutschen Reiche verbleiben oder an Dänemark abgetreten werden sollte. Flensburg blieb mit über­wältigender Mehrheit „deutsch“. Als Dank für diese Tat stiftete das Reich erhebliche Mittel für die Errichtung einer „kulturellen Pflegstätte des Deutschtums“. Auch die Provinz Schleswig-Holstein und die Stadt Flensburg übernahmen Teile der Baukosten (von am Ende ca. 2 Millionen Reichsmark) und so entstand auf dem Gelände des alten Mühlen­teiches das „Deutsche Haus“. Maßgebliche Architekten des Hauses waren Theodor Rieve und der Magistrats­baurat Paul Ziegler. Verschiedene Anbauten, wie zum Beispiel der Küchentrakt, vervoll­ständigen heute die Ansicht des Hauses.


Adresse/Kontakt:

Deutsches Haus
Friedrich-Ebert-Straße 7
24937 Flensburg
Tel. 0461 31802-100

Veranstaltungen vor Ort

FLENSBURGER BÜHNENBALL 2023

am 28.01.2023
Flensburg

Flensburg tanzt – wieder:
Genießen Sie ein Programm des Schleswig-Holsteinischen Sinfonie­orchesters mit Musiktheater-Solisten und Neele Frederike Maak (Mitglied des Schauspiel­ensembles).
Stargast: Sopranistin Alma Sadé von der Komischen Oper Berlin

Auf die Tanzfläche locken:

  • die Gala-Band „First Class Orchestral”
  • das Axel-Goldbeck-Quartett
  • die DJs Thodde und Katschi

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt, eine Tombola um Mitternacht ergänzt das Programm.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 19:30 Uhr

4. Sinfoniekonzert

am 08.02.2023
Flensburg

mit Harish Shankar (Dirigent), Kenichiro Kojima (Klavier) und dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

Programm:

  • Richard Wagner – Vorspiel zur Oper Die Meistersinger von Nürnberg WWV 96
  • Maurice Ravel – Konzert für Klavier und Orchester D-Dur 'für die linke Hand'
  • Dmitri Schostakowitsch – Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47
Veranstaltung merken

Zeit:

ab 19:30 Uhr

Konzert: Gregorian - Pure Chants!

am 10.02.2023
Flensburg

Freuen Sie sich auf eine Mischung aus gregorianischem Gesang und moderner Rock/Popmusik im Zusammenspiel mit einer beeindruckenden Bühnenshow.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

SIXX PAXX – ANFASSBAR Tour 2022/23

am 12.02.2023
Flensburg

MANTASTIC SIXX PAXX ist eine herausragende Show aus unfassbarer Akrobatik, beispielloser Erotik, großartigen Gesangseinlagen und überwältigen Tanzchoreografien. Die Ausnahmekünstler revolutionieren die Menstrip-Branche. Vergessen Sie ihre Vorurteile gegenüber Menstrip-Formaten, denn hier wird Ihnen etwas Besonderes geboten!

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

Lesung: Ben Becker

am 18.02.2023
Flensburg

Schauspieler Ben Becker liest "Herz der Finsternis" von Joseph Conrad

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

Schneewittchen – Das Musical

am 19.02.2023
Flensburg

Erleben Sie das Musical-Highlight „Schneewittchen“ für die ganze Familie, live, mit dem Theater Liberi

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 15:00 Uhr

Kokubu – The Drums of Japan

am 21.02.2023
Flensburg

Into the Light – Tour 2023

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

Konzert: Die Feisten

am 10.03.2023
Flensburg

“Das Feinste der feisten“ – Das Gesangsduo Mathias Zeh und Rainer Schacht ist wie gewohnt mit eigenen Kompositionen, eigener Begleitung und Comedy-Elementen unterwegs.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

The Magical Music of Harry Potter

am 12.03.2023
Flensburg

Erleben Sie die oscarnominierte Filmmusik in einem einmaligen Konzertabend – live in Concert mit einem Weasley.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 15:00 Uhr

Der Herr der Ringe & Der Hobbit

am 12.03.2023
Flensburg

Livekonzert zu J. R. R. Tolkiens Meisterwerk „Der Herr der Ringe" mit einem Symphonie­orchester, Chor und Star-Solisten: Zu erleben sind die Welterfolge von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya, Ed Sheeran und der neuen Serie „The Rings of Power“.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

Konzert: Max Giesinger

am 21.03.2023
Flensburg

Mit Songs, wie „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“ begeisterte der Singer-Songwriter die Menschen und gewann viele Fans. Erleben Sie Max Giesinger und Band auf der „Die Reise Tour“.

+++ Ersatztermin für den 27.04.22 +++

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

The Best of Queen

am 30.03.2023
Flensburg

Die ultimative Queen-Tribute Show performed by Break Free mit allen bekannten Hits von Freddie Mercury und Queen.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

6. Sinfoniekonzert

am 12.04.2023
Flensburg

mit Ingo Martin Stadtmüller (Dirigent), Antje Weithaas (Violine) und dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

Programm:

  • Richard Wagner – Vorspiel zur Oper Tristan und Isolde WWV 90
  • Béla Bartók – Violinkonzert Nr. 2 Sz. 112
  • Sergei Prokofjew – Auszüge aus den Ballett-Suiten zu Romeo und Julia
Veranstaltung merken

Zeit:

ab 19:30 Uhr

Emmi & Willnowsky

am 14.04.2023
Flensburg

Das Comedy-Duo Nr. 1 blickt mit den beliebtesten Liedern und Sketchen aus ihrem Repertoire auf ihr liebevolles und komisches Eheleben zurück.

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 20:00 Uhr

Die Udo Jürgens Story

am 21.04.2023
Flensburg

Die Schauspielerin Gabriela Benesch und der Sänger und Pianist Alex Parker erinnern mit unvergessenen Liedern und spannenden Geschichten an den Unterhaltungsmusiker.

+++ verschoben vom 20.03.2022 +++

Veranstaltung merken

Zeit:

ab 19:00 Uhr

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)