Tauchgondel Zingst

Tauchgondel Zingst
Tauchgondel Zingst

Ein Highlight für alle Urlauber und Ausflügler: Am Kopf der 270 Meter langen Zingster Seebrücke empfängt Sie eine Tauch­gondel zu einer rund 30-minütigen, wunder­schönen Reise in die Tiefe der Ostsee.

Von Januar bis Dezember bringt die Gondel 30 Personen rund vier Meter unter die Wasser­oberfläche – die beste Gelegenheit, die Pflanzen- und Tierwelt einmal aus unmittel­barer Nähe kennen­zulernen. Je nach Sicht­verhältnissen und Jahreszeit entdecken Sie vor den Fenstern viele verschiedene Lebewesen, von denen Ihnen einige vielleicht schon bekannt vorkommen.

Ins Meer abtauchen

Während die Gondel langsam ins Wasser hinab­gleitet, geben Ihnen die Mitarbeiter eine spannende Einführung in den Lebens­raum Ostsee: Sie erfahren viel Wissens­wertes zu Pflanzen, Tieren, Merkmalen und über ihre besondere Schutz­bedürftigkeit.

Zingster Tauchgondel
Zingster Tauchgondel
Zingster Tauchgondel

Ein 3D-Film zeigt Ihnen das Meer in dessen Vielfalt und Schönheit. – Kegel­robben, Dorsche, Heringe oder Platt­fische sind nur einige der Tiere, die Ihnen auf dieser spannenden Reise begegnen.
Und keine Angst: Da sich die Tauchgondel praktisch nicht horizontal bewegen kann, ist Seekrankheit nahezu ausgeschlossen!


Öffnungszeiten:

November bis März
Mittwoch bis Samstag 11:00-16:00 Uhr

April und Mai
Täglich 10:00-18:00 Uhr

Juni bis August
Mittwoch bis Samstag 11:00-21:00 Uhr

September und Oktober
Täglich 10:00-18:00 Uhr

Hinweis:
Eine Tauchfahrt dauert etwa 30 bis 40 Minuten.
Mindest­teilnehmerzahl 6 Personen, maximal 30 Personen, Gruppen bitte voranmelden!
Tauchfahrten maximal bis Einbruch der Dämmerung. Kurzfristige witterungs­bedingte Ausfall­tage sind möglich (Sturm, Eis).
Hunde können nicht mitgenommen werden.

Anschrift/Kontakt

Tauchgondel Zingst
Seebrücke
18374 Zingst

038232 389077

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)