„Kinderhafen“ im Strandhuus

In der ehemaligen Strandhalle in der Nähe der Seebrücke haben Kinder zwischen drei und zwölf Jahren mächtig viel Spaß. Auf über 200 Quadrat­metern wird jeden Tag ein buntes Programm geboten.

„Kinderhafen“ im Strandhuus
Buddelspaß
Tischsoccer

Mitarbeiter des Dahmer Kurbetriebs organisieren zahlreiche kreative Mitmach­programme mit allerlei Überraschungen. Ob klettern, toben oder spielen – in dem maritim gestalteten Indoor­spielplatz finden alle Kinder eine Beschäftigung, die ihnen Spaß macht. Neben dem Spielangebot können die Kinder auch basteln, Fossilien gießen, malen und lesen.

Genießen Sie vom Strandhuus aus einen wunder­schönen Blick auf die Ostsee, denn der Strand von Dahme liegt direkt vor der Tür. Oder machen Sie einen kurzen Spaziergang am Ufer der Ostsee und lassen Sie die Wirbel­winde in der Obhut der ausgebildeten Fachkräfte! Für Kinder ab sechs Jahren übernehmen sie gerne die Betreuung.

Malen und Basteln
Unterwegs mit dem Bobbycar
Kinderschminken

Von Juni bis Ende September gibt es tolle Sonder­aktionen für Kinder im Strandhuus, z. B. Piraten­feste und Drachen­basteln. Außerdem findet einmal in der Woche auf dem Gelände ein Familien­spielfest statt. Dann werden im Außen­bereich Hüpfburgen aufgebaut und allerlei verrückte Fahrzeuge für die Kinder zur Verfügung gestellt.


Öffnungszeiten

Das Strandhuus öffnet in der neuen Saison wieder.

Anschrift/Kontakt

Kinderhafen/Strandhuus
Strandpromenade 1008
23747 Dahme

04364 492034

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)