Strandinfo

Strandaufgang Boltenhagen

Genießen Sie nach Lust und Laune Sonne, Wind und die Ostsee am 4,5 Kilometer langen Strand! Ob Sie sich einfach nur in der Sonne braten lassen oder sich körperlich betätigen – es ist genügend Platz für jeden!

Familienfreundlicher Badestrand

Das saubere Wasser bietet den ultimativen Badespaß: Stürzen Sie sich in die Fluten und lassen Sie sich von den Wellen tragen!
Strandkörbe schützen vor Wind und Sonne und laden zum „Schiffe­gucken“ ein. Kleine und große Baumeister loben die sehr gute Qualität des feinen Sandes. Mit ihm lassen sich die schönsten Burgen bauen.
Rettungsschwimmer sorgen in der Saison für die Sicherheit der Badegäste.

Sommer in Boltenhagen
Sommer in Boltenhagen
Buddelspaß am Strand
Buddelspaß am Strand
bewachter Badestrand
bewachter Badestrand

FKK- und Hundestrand

Neben dem Textilbadestrand finden Sie auch FKK-Abschnitte und für Hunde­liebhaber einen Hunde­badestrand.
In der Hauptsaison vom 15. Mai bis zum 15. September ist das Mitführen von Hunden nur an den extra aus­gewiesenen Abschnitten gestattet. Den Rest des Jahres können Sie mit Ihrem treuen Begleiter am Bolten­hagener Strand ohne räumliche Einschränkung ausgelassen toben.

Strandabschnitte FKK-Strand

  • zwischen Strandaufgang 11 und 12

Strandabschnitte Hundestrand

  • zwischen Strandaufgang 1 und dem Klützer Bachauslauf
  • im Ortsteil Redewisch am Beginn der Steilküste
  • im Ortsteil Tarnewitz (Strandaufgang 21-22)
Hundestrand
Hundestrand
Naturstrand mit Steilküste
Naturstrand mit Steilküste
Naturstrand
Spaziergang am Naturstrand

Strandspaziergang an der Steilküste

Wandern Sie am Strand entlang zur Steilküste! Unterwegs finden Sie mit etwas Glück Hühner­götter und Muscheln – vielleicht sogar eine Flaschenpost?

Übrigens: Die bis zu 30 Meter hohe Steilküste ist nach Rügens Kreide­felsen die zweit­höchste Steilküste an der deutschen Ostsee.
Vom Steilufer Großklützhöved haben Sie den besten Blick über die Bucht und die Felder- und Wiesen­landschaft des Klützer Winkels.


Entspannter Urlaub an der Ostsee – hier einige Bade- und Sonnentipps für Sie!

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)