Kreuzfahrtschiffe

Langsam schiebt sich der Kreuzliner aus dem Hafen. Mit einem satten Ton aus dem Typhon verabschiedet sich die schwimmende Stadt von Warnemünde. Viele kleine Ausflugsdampfer begleiten den "großen Pott" in sicherem Abstand ein Stück weit auf die Ostsee hinaus und geben mit ihren Signalhörnern ein vielstimmiges Abschiedskonzert.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad WarnemündeKreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde
Während morgens bei der Ankunft des Schiffes der Großteil des Ortes noch schläft, ist das Ufer abends voller Menschen. Passagiere stehen an der Reling und winken den Leuten am Kai zu. Mit dem Fallen der letzten Haltetrosse erklingt traditionell das Lied: "Muss i denn zum Städtele hinaus..."

Bis zu 300 Meter lange Ozeanriesen steuern die Hafenstadt an der Warnow an.
Höher als die meisten Häuser erregen die "Traumschiffe" bei Touristen und Einheimischen immer wieder großes Aufsehen.

AIDAbella passiert die Warnemünder MoleAIDAblue steuert den Warnemünder Kreuzfahrtkai an
Die Zahlen der Schiffsankünfte sind beeindruckend: Verzeichnete der Warnemünder Kreuzfahrthafen 2002 noch 62 Anläufe, waren es im Jahr 2010 schon 114.

Das im Mai 2005 eröffnete Cruise Center trägt dieser enormen Entwicklung Rechnung. Das Center ist für einen Passagierwechsel von bis zu 2 500 Personen am Tag ausgelegt und bietet ideale Voraussetzungen für Kreuzfahrten in die Nord- und Ostsee. Im Mai 2006 kam ein zweites Passagierterminal dazu.

Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth im Ostseebad WarnemündeKreuzfahrtschiff Celebrity Constellation im Ostseebad Warnemünde
Inzwischen ist Warnemünde der wichtigste Kreuzfahrthafen der deutschen Ostseeküste. Er ist sowohl als Etappenstopp als auch als Start- und Zielhafen äußerst beliebt.
Ein ganz besonderes Erlebnis sind immer wieder die Tage, an denen gleich zwei, drei oder vier der Riesenpötte den Warnemünder Hafen anlaufen. An solchen Tagen werden aber auch die Plätze knapp, so dass manchmal einige Kreuzfahrtschiffe auf Liegeplätze im Seehafen Rostock ausweichen.

Nach 181 Ankünften im Jahr 2012 gab es 2013 eine weitere Steigerung:
41 Hochsee-Kreuzfahrtschiffe machten 198 Mal im Warnemünder Hafen fest, es gab fünf Vierfach- und 17 Dreifachanläufe. Unbestrittenes Highlight der Kreuzfahrtsaison 2013 war der erste Fünffachanlauf zur Hanse Sail. Damit hat sich der Warnemünder Kreuzfahrthafen zum inzwischen dritten Mal in Folge als der beliebteste in Deutschland behauptet.

Auch der Ausblick auf die Kreuzfahrtsaison 2014 ist bereits vielversprechend: Von April bis Anfang Oktober werden allein rund 180 Anläufe von 35 Schiffen erwartet. Zum ersten Mal wird dann auch die Royal Princess anlegen - die jüngste und größte Tochter der Flotte "Princess Cruises".
Mehrfachanlauf von Kreuzfahrtschiffen im Ostseebad WarnemündeAIDA im Ostseebad Warnemünde

Portpartys

Wenn gleich mehrere der Riesenpötte an einem Tag anlegen, tummeln sich zahlreiche Schaulustige am sonst eher ruhigen Anlegekai, denn so oft es geht, feiern Warnemünder und Gäste das "Zusammentreffen der Giganten" auf den beliebten Portpartys mit Musik, Schlepperballett, Fachmoderation und Feuerwerk - 2014 wurde zwischen Mai und August viermal gefeiert.
Wenn die Termine für 2015 bekannt sind, sehen Sie sie hier.

Wann starten Sie zu einer Kreuzfahrt über die Ostsee? Dann verabschieden die Warnemünder auch Sie mit Winken, Hupen und Musik.

Logo Parken & Meer Sicherer Parkplatz für Kreuzfahrer!
Genießen Sie Ihren Kreuzfahrturlaub auf der Ostsee, während Ihr Pkw in einer abgeschlossenen und kameragesicherten Parkhalle auf Sie wartet! Die Pkw-Übergabe erfolgt direkt an der Halle. Ein Shuttlebus bringt Sie und Ihr Gepäck zum Kreuzfahrtschiff und holt Sie wieder ab.
In Warnemünde parken zur Kreuzfahrt

Die Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in Warnemünde

 
Ankunft
 
Schiffsname (voraussichtliche Liegezeit im Hafen) Länge:
Fr 29.08.2014 MARINA (08:00 - 22:00 Uhr)
 
238 m
Sa 30.08.2014 AIDAmar (08:00 - 18:00 Uhr)
COSTA FORTUNA (14:00 - 19:00 Uhr)
 
253 m
272 m
So 31.08.2014 AIDAbella (08:00 - 18:00 Uhr)
POESIA (08:00 - 19:00 Uhr)
 
252 m
294 m
Di 02.09.2014 ROYAL PRINCESS (07:00 - 21:00 Uhr)
 
330 m
Do 04.09.2014 SILVER WHISPER (07:00 - 22:00 Uhr)
AIDAbella (08:00 - 21:00 Uhr)
 
186 m
252 m
Fr 05.09.2014 NORWEGIAN STAR (07:30 - 22:00 Uhr)
 
295 m
Sa 06.09.2014 AIDAmar (08:00 - 18:00 Uhr)
 
253 m
So 07.09.2014 POESIA (08:00 - 19:00 Uhr)
 
294 m
Mo 08.09.2014 ORIANA (08:00 - 17:00 Uhr)
EXPLORER (08:00 Uhr bis Mittwoch, 10.09.2014 - 18:00 Uhr)
 
260 m
181 m
Mi 10.09.2014 QUEEN VICTORIA (07:00 - 17:00 Uhr)
 
294 m
Do 11.09.2014 NAUTICA (07:00 - 21:00 Uhr)
 
181 m
Sa 13.09.2014 AIDAmar (08:00 - 18:00 Uhr)
 
253 m
So 14.09.2014 NORWEGIAN STAR (07:30 - 22:00 Uhr)
POESIA (08:00 - 19:00 Uhr)
 
295 m
294 m
Mi 17.09.2014 SEVEN SEAS VOYAGER (07:00 - 21:00 Uhr)
 
207 m
Fr 19.09.2014 NAUTICA (07:00 - 21:00 Uhr)
 
181 m
Sa 20.09.2014 AIDAmar (08:00 - 18:00 Uhr)
 
253 m
Mi 24.09.2014 MARCO POLO (09:00 - 22:00 Uhr)
 
176 m
Do 25.09.2014 THOMSON SPIRIT (13:00 - 19:00 Uhr)
 
215 m
Sa 27.09.2014 AIDAmar (08:00 - 21:00 Uhr)
 
253 m
Sa 18.10.2014 MARCO POLO (09:00 - 22:00 Uhr)
 
176 m

Stand: August 2014
* Liegeplatz im Seehafen Rostock

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben



Zuklappen