Usedomer Winterstrandkorbfest und Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint

22. bis 24. Januar 2016 in Zinnowitz

Jedes Jahr steht das vierte Januarwochenende in Zinnowitz ganz traditionell im Zeichen des eisigen Strandvergnügens: Usedomer und Einheimische eröffnen die Badesaison und schnell zeigt sich, wer wirklich zu den ganz Hartgesottenen zählt oder wer lieber Socken im Bett trägt...
Weltmeisterschaften im StrandkorbsprintWeltmeisterschaften im Strandkorbsprint

Läufst Du schon oder frierst Du noch? - Dem Strandkorb Beine machen...

Highlight des dreitägigen Festes ist der berühmt-berüchtigte "Strandkorbsprint" - ein wahrlich ungewöhnlicher Sport! Deswegen geht es schon am Freitagnachmittag ins Freie Training.

Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint Zwei (möglichst kräftige) Sprinter üben hier den "Ernstfall", denn bei der WM geht es am nächsten Tag voll aufs Ganze: Jeweils zwei Athleten versuchen, die wunderschöne und gut 60 Kilogramm schwere Sitzgelegenheit möglichst schnell über die 20 Meter lange Laufstrecke über die Ziellinie zu bringen. Da bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken! Den Gewinnern winken Medaillen, Pokale und ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro.

Auch der Samstag beginnt mit einem Training, bevor es in die Vorläufe und schließlich die Finalwettkämpfe geht. – Natürlich gilt es jedes Jahr aufs Neue, den bisherigen Weltrekord im Strandkorbsprint zu brechen. Keine leichte Aufgabe, denn dieser liegt derzeit bei immerhin sportlichen 4,91 Sekunden!

Obwohl es 2016 nicht ganz geklappt hat, den Rekord zu knacken, kann sich das Ergebnis auf jeden Fall sehen lassen: Den beiden Usedomern Patrick Lehmann und Robert Ninas gelang es, den Parcours in nur 5,09 Sekunden zurückzulegen und damit schnellste Sprinter der Veranstaltung zu werden. Die Bedingungen waren denkbar günstig: Dank des gefrorenen Bodens war die Laufstrecke eben und trotz eisiger Temperaturen feuerten rund 1 000 Zuschauer die Läufer kräftig an. Insgesamt 14 Teams waren gemeldet und boten der Kälte und dem Gewicht des beliebten Sitzmöbels ehrgeizig die Stirn.

Und auch im nächsten Jahr werden wieder tolle Teams und zahlreiche Besucher zu dem bunten Spektakel erwartet. Ob sich 2017 vielleicht endlich auch ein Frauenteam traut mitzumachen und es wohl jemandem gelingt, eine neue Bestzeit zu setzen? Besuchen Sie die Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint und sehen Sie selbst...!
Weltmeisterschaften im StrandkorbsprintWeltmeisterschaften im Strandkorbsprint

Viel Musik und bibbernde Badenixen

Neben den rasanten Läufen wartet auf Gäste und Einheimische ein unterhaltsames Programm - eine Strandkorbauktion, das alljährliche Höhenfeuerwerk und eine große Beachparty mit Liveband.
Usedomer Winterstrandkorbfest - LivebandUsedomer Winterstrandkorbfest - große Beachparty
Besonders spannend wird es dann noch einmal am Sonntag, wenn die Kids an der Reihe sind. Nach dem Gottesdienst, Frühschoppen und einem Musikprogramm sind die Jüngsten dazu aufgerufen, den "schönsten Schneemann Usedoms" zu bauen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Kaum ist der Sieger des Wettbewerbs gekürt, sieht man auch schon, wie sich der eine oder andere leicht bekleidete Strandbesucher in Richtung Wasser bewegt und es bei den kalt-winterlichen Temperaturen tatsächlich mit der Ostsee aufnehmen möchte...

Usedomer Winterstrandkorbfest - EisbadenUsedomer Winterstrandkorbfest - Eisbaden
...einmal untergetaucht und geschafft! - Die Badesaison ist offiziell eröffnet!
15. Usedomer Winterstrandkorbfest vom 22. bis 24. Januar 2016
am Strand von Zinnowitz unterhalb der Bernsteintherme

Rückblick: Programm 22.-24. Januar 2016
Freitag, 22.01.2016
16:00 Uhr Kinderdisco
17:00 Uhr Lagerfeuer
18:00 Uhr "Come together" Beach-Party: madmax live

Samstag, 23.01.2016

12:00 Uhr Vorläufe Sprint-WM 2016
14:00 Uhr Finalwettkämpfe Sprint-WM 2016
15:00 Uhr Strandkorbauktion
16:00 Uhr Unterhaltungsprogramm mit der BLUE JEANS BAND - Die größten Hits der 50er und 60er-Jahre
17:00 Uhr Kinderdisco
18:00 Uhr Höhenfeuerwerk, anschließend Lagerfeuer
19:00 Uhr Große Beachparty mit Liveband - special guest: "FEEDBACK BERLIN"

Sonntag, 24.01.2016
09:30 Uhr Gottesdienst
10:30 Uhr Frühschoppen mit Musik
11:00 Uhr Maritimes Programm mit dem Shantychor Karlshagen
12:00 Uhr Kinder-Strandkorb-Olympiade
14:00 Uhr Startschuss für die Eisbader

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen